Kinderkonzert

Nachts im Museum

Das Folkwang Kammerorchester und TV-Moderator Juri Tetzlaff starten am Samstag, 30. Oktober, um 17 Uhr im Kurhaus ein spannendes Experiment: Sie wollen Bilder mit den Ohren sehen und trauen sich in eine sonderbare Ausstellung.

Mit Musik sollen die Kunstwerke plötzlich lebendig werden. Die Musiker geben alles und ein spannendes Abenteuer beginnt. Modest Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ sind ein echtes Paradebeispiel dafür, wie man mit Tönen Gemälde in die Köpfe der Zuhörer malen kann. Ein echter Hit der Klassik! Und dazu noch spannend erzählt für die ganze Familie. Eine fantasievolle Geschichte, gespickt mit interessanten Hintergrundinformationen und vielen Mitmachmöglichkeiten. Wer geht mit nachts ins Museum?

Klassik entdecken für Jung und Alt! Und alles, was dazwischen ist, auch. Eine Annäherung an klassische Musik mit viel Neugierde, Offenheit und Begeisterung. Neben der erstklassig dargebotenen Musik gibt es historische Hintergründe, amüsante Anekdoten und Musikbeispiele, die einem die Ohren öffnen und Einblicke in die faszinierende Welt der Musik geben. Ein Konzert für Klassikeinsteiger, die ihre Liebe zur Musik entdecken wollen und Fortgeschrittene, die bereit sind für neue Zugänge und Perspektiven.

Juri Tetzlaff ist Moderator der ersten Stunde beim Kinderkanal KiKA und seither ein festes Gesicht des Senders. Er moderiert Live-Sendungen, Shows, Info-Formate, Reportagen, Comedy und bringt aktuell als Moderator im KiKA-Baumhaus mit dem Sandmann jeden Abend Millionen Kinder ins Bett. Außerdem führt er durch die Bastel-Sendung Mit-Mach-Mühle und ist als Reporter für das Medien- und Kinomagazin TRICKBOXX unterwegs.
Darüber hinaus produziert Tetzlaff mit seiner Firma dreamteam.media eigene Fernsehbeiträge und schreibt als Drehbuchautor für den ARD-Tigerenten-Club und die Quizsendung 1, 2 oder 3 im ZDF.

Energiegeladene Konzerte, neugierige Programme und musikalische Exzellenz sind seit über 60 Jahren die Markenzeichen des Folkwang Kammerorchesters Essen, das aus internationalen jungen Musikerinnen und Musikern besteht.

Es gilt die 3-G-Regel: Zutritt haben nur vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen über 12 Jahren (Test einer offiziellen Teststelle, der nicht älter als 48 Stunden ist). Die Nachweise (bei Schülern genügt der Schulausweis!) werden kontrolliert, bitte auch den Personalausweis nicht vergessen!

Motiv zu dem Kinderkonzert "Eine Nacht im Museum mit Juri Tetzlaff"

©Peter Gwiazda

Linktipp

Kontakt

Kontakt

Kulturbüro

Herr Smalla

Ostenallee 87
59071 Hamm
Fon: 02381 17-5515
Fax: 02381 17-105515
E-Mail-Adresse
Internet