Stadthaus-Galerie

Behn/Toliver: Malerei & Papierarbeiten (7.11. bis 5.12.21)

Der Kunstverein Hamm e. V. präsentiert die letzte Ausstellung dieses Jahres in der Stadthaus-Galerie und hat mit Andrea Behn und Jessica Maria Toliver zwei spannende Künstlerinnen dafür gewonnen. Zur Ausstellungseröffnung am 7. November um 12:00 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Kunstverein führt Dr. Diana Lenz-Weber, stellvertretende Direktorin des Gustav-Lübcke-Museums, in die Ausstellung ein.

Andrea Behn hat in Dortmund Grafik-Design studiert und lebt und arbeitet seit vielen Jahren als freie Künstlerin in Herdecke; außerdem ist sie Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Niederrhein  Krefeld. Behn arbeitet ausschließlich auf Papier und normalerweise im großen Format. Die von der Künstlerin modifizierte Acrylfarbe, die in einem lange andauernden Prozess, der bis zu hundert Farbschichten erfordern kann, übereinander aufgetragen wird, bildet schließlich einen eigenen Farbkörper, der das zugrundeliegende Papier in Gänze überdeckt und so seine  Autonomie begründet. Eine Vielfalt von Texturen und Farben im Wechselspiel mit dem Licht. Mit malerischen Methoden wird Raum nicht dargestellt, sondern erzeugt.

Jessica Maria Toliver, 1978 in Coburg geboren, ist mittlerweile in Schwerte als freischaffende Künstlerin tätig. Sie arbeitet mit gezeichneten, vorgefundenen oder manipulierten Strukturen, die sie in Ihre Papierschnitte und Zeichnungen einfließen lässt. In jüngster Zeit sind zudem teils großformatige Holzobjekte entstanden, deren manipulierte Oberflächenstruktur im fortgeführten Arbeitsprozess Grundlage ihrer Wandobjekte und Zeichnungen werden. Auf Basis von Kohle, Holz, Papier und Graphit geht sie der Frage nach der Gegensätzlichkeit von grober, archaischer Gestalt und filigraner Zerbrechlichkeit nach.

Bis zum 5. Dezember ist die Ausstellung immer freitags von 16 bis 20 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Es gilt die 2-G-Regel. Der Eintritt ist frei!

Ausstellung Behn/Toliver

Ausstellung Behn/Toliver

© Kunstverein Hamm e. V.

Kontakt

Kontakt

Kulturbüro

Herr Kühler

Ostenallee 87
59071 Hamm
Fon: 02381 17-5553
Fax: 02381 17-105553
E-Mail-Adresse
Internet