Tickets für Lichtreisen hier

5. Nacht der Lichtkunst am 30. Oktober

Die Region zwischen Unna, Bergkamen, Hamm und Ahlen, Soest und Lippstadt verfügt über eine Vielzahl von herausragenden Lichtkunstwerken im öffentlichen Raum, die im Rahmen des Projektes HELLWEG – ein LICHTWEG entstanden sind. Im Rahmen der 5. langen Nacht der Lichtkunst lädt die Stadt Hamm am 30. Oktober zu einer spannenden Lichtreise ein.

Der Masterplan „Hamm ans Wasser“ sieht unter dem Schwerpunkt „Brücken und Licht“ die künstlerische Inszenierung von Brücken im Stadtgebiet vor. Brücken sollen zu Ereignissen werden und damit zu Identifikationspunkten der Stadt. Fünf Kunstwerke wurden in Hamm realisiert, einige von ihnen werden auf der Lichtreise besichtigt.

Los geht es um 18:00 Uhr am Gymnasium Hammonense (Adenauerallee 2, 59065 Hamm). Nach Besichtigung der „Blaue(n) Welle“ von Vollrad Kutscher und Horst Relleckes „Regenbogenbrücke“ geht es nach Bönen. Hier steht die Besichtigung von Mischa Kuballs „Yellow Marker“ auf dem Programm. Anschließend können sich die Teilnehmer die temporäre Installation des Künstlers Gabriel Lester ansehen. Die Musik der Band „THE COOL CATS“ lädt zum Verweilen in der Schachthalle ein, zur Stärkung bietet der Förderverein im Thekenbereich Snacks und Getränke für Selbstzahler an. Im Anschluss (gegen 20:15 Uhr) geht es weiter nach Unna, wo die Ausstellung „Faszination Licht“ im Zentrum für Internationale Lichtkunst und der Lichtparcours in der Innenstadt „Dutch (de)Light“ besucht werden. Gegen 22.30 Uhr geht es zunächst nach Bönen zurück, dann weiter nach Hamm. Dort klingt die Reise mit dem Besuch des Kunstwerkes von Günter Dohr, „o.T.“, aus.

Die Lichtreise wird fachkundig begleitet, Tickets kosten im Vorverkauf 20,50 € (zzgl. VVK-Gebühr) bzw. 25 € an der Abendkasse.

Tickets für die Lichtreisen

Tickets für die Kurzführungen

Ggfs. sind noch Restkarten abends am Bus erhältlich, bitte informieren Sie sich im Vorfeld beim Kulturbüro (Bernd Kühler, Tel.: 02381/17-5553).

Nacht der Lichtkunst 2021

Nacht der Lichtkunst 2021

© Hellweg_ein Lichtweg e. V.

Download

Kontakt

Kontakt

Kulturbüro

Herr Kühler

Ostenallee 87
59071 Hamm
Fon: 02381 17-5553
Fax: 02381 17-105553
E-Mail-Adresse
Internet