Hollywood meets Broadway

Filmmusik- und Musicalgala

Sorbisches National-Ensemble

Rund 4.000 km Luftlinie und fünf Stunden Flugzeit liegen zwischen Los Angeles und New York – einmal quer vom äußersten Westen an die Ostküste der USA. Bei diesem besonderen Konzertabend ist es nicht mehr als ein Katzensprung: Hollywood meets Broadway beschert magische Momente bei einem ausgedehnten Streifzug durch die Welt der Filmmusik und Musicals – mit Live-Orchester und herausragenden Gesangssolisten.

Spannende Abenteuer, herzzerreißende Romantik und großes Drama – ob auf der Bühne oder der Leinwand – sorgen seit Jahrzehnten für beste Unterhaltung und gut gefüllte Kino- und Theatersäle. Aus der Fülle des reichhaltigen Angebots hat das Sorbische National-Ensemble die faszinierendsten Augenblicke unvergessener Hollywood-Helden und wahre  Broadway-Ohrwürmer ausgewählt. Kongenial ergänzt werden die großen Momente der Kino- und Musicalgeschichte um Kostproben bisher kaum bekannter Perlen sorbischer Filmkunst.

Was Wolfgang Amadeus Mozart für die klassische Musik verkörpert, ist Sir Andrew Lloyd Webber für das Musical. Joseph, Cats, Evita und nicht zuletzt „Das Phantom der Oper“ bescherten ihm internationalen Ruhm. Ein weiteres Muss im Programm ist der Song „Märchen schreibt die Zeit“ aus „Die Schöne und das Biest“ – das sowohl auf der Leinwand wie später auf der Bühne erfolgreich war (und noch ist). John Williams ist seit den 1970er-Jahren einer der bekanntesten wie erfolgreichsten Filmkomponisten, der mit Regisseuren wie Alfred Hitchcock, Steven Spielberg und George Lucas zusammenarbeitete. Er wurde bisher 52-mal für einen Oscar nominiert, fünfmal durfte er ihn nach Hause tragen – u. a. 1994 für „Schindlers Liste“. Komponist Alan Silvestri ist seit den 1984 in den Kinos zu hören – er schrieb die Musik zum Filmdrama „Forrest Gump“, die ebenfalls im Konzert zu hören sein wird.

Veranstaltungsinfo

Samstag, 7. Mai 2022, 19.30 Uhr

Kurhaus Bad Hamm

Preise:
Kat. I:  32,90 Euro / 26,30 Euro erm.
Kat: II:  25,20 Euro / 20,80 Euro erm.

Tickets online bestellen ...

Kontakt

Kulturbüro

Herr Barth

Ostenallee 87
59071 Hamm
Fon: 02381 17-5552
Fax: 02381 17-105552
E-Mail-Adresse
Internet