Goldmeister

Willkommen in den Zwanzigern!

Phil Ohleyer – vocals
Chris Dunker – vocals
Matthis Rasche - trumpet
Franz Blumenthal - bass
Cameron Buma - trombone
Lasse Grunewald - saxophone
David Grabowski - banjo
Leon Saleh - drums
Lutz Krajenski – piano

Swing und deutscher Rap passen nicht zusammen? Goldmeister beweisen das Gegenteil: Phil Ohleyer und Chris Dunker lassen die Zwanziger Jahre aufleben und machen sich mit Brass, Banjo und Klavier die Songs von Thomas D., Deichkind, Sido oder Flo zu eigen. Dieser „neue alte“ Sound ist einmalig und sorgt dafür, dass man nicht mehr stillstehen kann!

Alles begann mit einer Idee im „Herrenzimmer“. Schon früher experimentierten Phil und Chris mit deutschen Texten und fulminanter Orchestrierung, dann folgten erste Ausflüge in die Swing-Ecke. Und dann entstand – zunächst als Jux gedacht – der Plan für ein neues Projekt. Dass dann schneller Gestalt annahm, als erwartet. Ihr Debüt „Alles Gold“ zündete und verschaffte ihnen neben einen Platz in den Top 30 Auftritte in diversen TV-Shows und bei zahlreichen Kultur- und Jazzfestivals.

Auch auf ihrem zweiten Album bleiben sie bei dem bewährten Rezept, dem Mix aus deutschen Hip-Hop-Texten und dem Jazz der 20er-Jahre. Aber jetzt gehen sie noch einen Schritt weiter: ging es zunächst um reine Neuinterpretationen bekannter Lieder, haben sie dieses Mal sieben der Songs selbst geschrieben. Wichtig war ihnen vor allem die Themenwahl: „Wir sind einfach ziemlich humorvolle Typen, die sich selbst nicht zu ernst nehmen. Gerade deswegen steckt in unseren eigenen Texten auch eine Extraportion Ironie (…).“ So nehmen sie sich die Hipster-Szene Berlins vor oder philosophieren über Dinge, die ein Mann von einer Frau nicht hören möchte.

Und sie kommen natürlich nicht allein: für den satten Klang- und Soundteppich sorgen die sechs Jungs der Ragtime Bandits, die sich noch dazu den großartigen Musiker, Arrangeur und Komponisten Lutz Krajenski mit ins Boot geholt haben.

Veranstaltungsinfo

Sonntag, 27. Februar 2022, 18:30 Uhr
Kurhaus Bad Hamm (Großer Saal)


Karten:
27,40 € / erm. 20,80 €


Tickets online bestellen ...

Kontakt

Kulturbüro

Frau Bendig

Ostenallee 87
59071 Hamm
Fon: 02381 17-5554
Fax: 02381 17-105554
E-Mail-Adresse
Internet