Hannah und die Bohnenranke

Schauspiel frei nach einem Märchen von Joseph Jacobs für Zuschauer ab 6 Jahren

Theater Kunstdünger

Hannah und ihre Mutter leben allein, das Geld ist knapp. Als die einzige Kuh keine Milch mehr gibt, soll Hannah sie auf dem Markt verkaufen. Unterwegs trifft sie einen Mann, der ihr für die Kuh fünf Zauberbohnen anbietet. Das Mädchen nimmt das Angebot an. Voller Zorn, dass ihre Tochter nur mit fünf Bohnen und ohne Geld und Kuh nach Hause kommt, wirft die Mutter die Bohnen aus dem Fenster. Doch am nächsten Morgen sind die Bohnen mächtig gewachsen und ihre Ranken reichen bis zum Himmel. Hannah macht sich auf, der Spur ins Land der Wolken zu folgen. Ihre abenteuerliche Reise führt sie zum Haus der Riesen.

Ein Theaterstück voll grenzenloser Fantasie, dass Christiane Ahlhelm mit nur wenigen Requisiten gekonnt in Szene setzt. Eine Geschichte vom Mut-Finden und davon, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Veranstaltungsinfo

Dienstag, 15. Februar 2022, 15 Uhr

Kulturbahnhof

Preise:
4,30 Euro (Kinder) / 6,50 Euro (Erwachsene)
 

Tickets online bestellen ...

Kontakt

Kulturbüro

Herr Barth

Ostenallee 87
59071 Hamm
Fon: 02381 17-5552
Fax: 02381 17-105552
E-Mail-Adresse
Internet