25.03.2019
Zugangs-QR-Code für den Biparcours

Mythos Germanien

Dank der Kooperation mit Bildungspartner NRW bietet das Gustav-Lübcke-Museum ab sofort eine kostenlose Lern-App für die Sonderausstellung „Mythos Germanien“ an. Sie ist für Schulklassen (ab 9. Klasse) geeignet.

© Quelle: Gustav-Lübcke-Museum

Voraussetzung dafür ist ein eigenes Smartphone. Mit Hilfe von 10 QR-Codes führt die App selbsterklärend und kostenlos durch die Ausstellung.  Durch dieses multimediale Lernwerkzeug entsteht die Möglichkeit, mittels Quizelementen Inhalte  der Ausstellung „Mythos Germanien“ anschaulich und handlungsorientiert zu erkunden.

Drei unterschiedliche Themenbereiche (Schule, Germanenbild, Museum und andere Institutionen) und ein ausgeklügeltes Punktesystem ermöglichen es, innerhalb einer Klassengemeinschaft in einen spielerischen Wettkampf zu treten. Lehrkräfte können im Anschluss an den Besuch der Ausstellung die Antworten und Ergebnisse ihrer Lerngruppe einsehen und für die Nachbereitung in der Schule nutzen.

Unser Biparcours durch die Ausstellung „Mythos Germanien“ umfasst 12 Multiple Choice Fragen und eine in eigenen Worten zu beantwortende Aufgabe. Unser Biparcours dauert etwa 30 bis 40 Minuten. 

Kontakt