Mozart unter Freunden

Sabine Meyer: Klarinette
Nils Mönkemeyer: Viola
William Youn: Klavier

Robert Schumann: Studien in Kanonischer Form op. 56 Nr. 2,4,5
W. A. Mozart: Variationen KV 360
Robert Schumann: Märchenerzählungen op.132; Fantasiestücke
Clara Schumann, Franz Liszt: "Ich habe in Deinem Auge";
"Geheimes Flüstern hier und dort"
Robert Schumann, Franz Liszt:  „Liebeslied (Widmung)"
W. A. Mozart: Kegelstatt-Trio KV 498

2017 schlossen Nils Mönkemeyer, der wohl bekannteste Bratscher Deutschlands, und William Youn, sein Partner am Klavier, Freundschaft mit Hamm. In der Scheune von Gut Drechen spielten sie ein begeisterndes Konzert. 2021 vertiefen sie diese Freundschaft – und erweitern den Freundeskreis um Sabine Meyer.

Sabine Meyer gehört zu den besten Klarinettist(inn)en der Welt. Kein Spitzenorchester, mit dem sie noch nicht auf der Bühne stand! Doch ihre besondere Liebe gehört der Kammermusik. Poesie und Fantasie der Musik von Clara und Robert Schumann bringt sie in wunderbar klangschöne Beziehung mit Mönkemeyers Viola und Youns Klavier.

Beziehungsgeschichten ereignen sich auf Gut Kump nicht nur unter den Musikern. Sie stehen auch auf dem Programm: Als junge Pianistin führte Clara Wieck das Erste Klavierkonzert von Franz Liszt auf – und spielte gegen den Willen ihres Vaters Friedrich Wieck dazu die „Träumerei“ des damals noch unbekannten Robert Schumann. Anschließend gab sie ihre bevorstehende Hochzeit mit Schumann bekannt – zum Ärger ihres Vaters, der gegen die geplante Heirat prozessierte. Franz Liszt, der den beiden Verliebten zugetan blieb, schritt ein. Der Prozess endete mit einem Sieg für das junge Paar.

präsentiert vom Förderverein KlassikSommer

Veranstaltungsinfo

Donnerstag, 17. Juni 2021, 19:30 Uhr
Gut Kump

Preise:
24,10 Euro / 18,60 Euro erm.


Kontakt

Kulturbüro

Frau Strassdas

Ostenallee 87
59071 Hamm
Fon: 02381 17-5557
Fax: 02381 17-105557
E-Mail-Adresse
Internet