11.12.2018

KlassikSommer

Seit Jahren ist der KlassikSommer eine feste Größe im sommerlichen Veranstaltungskalender der Stadt Hamm. Neben großer Chorsinfonik, konzertanten Operaufführungen sind es vor allem die kleinen Konzerte an außergewöhnlichen Orten, die dem Hammer Klassik-Festival eine ganz besondere Atmosphäre mit exquisiten Musikinhalten verleihen. Der KlassikSommer ist Kulturpartner des WDR.

KlassikSommer 2019: "Weltenlauf"

Ein echtes Großformat eröffnet den KlassikSommer 2019:

Zwei Orchester gemeinsam malen musikalisch Richard Strauss' monumentales Alpenpanorama – und schütten damit zugleich künstlerisch Gräben zu, die derzeit politisch zwischen Deutschland und Russland klaffen. Eine Einladung nach Jekaterinburg zum renommierten Ural Philharmonic Orchestra an Frank Beermann war Initialzündung für das Projekt. Beermann lernte auch die virtuose Jugend-Philharmonie des Orchesters kennen und lud sie zu einem gemeinsamen Konzert mit der Nordwestdeutschen Philharmonie im KlassikSommer ein.

Die musikalische Verständigungsgeste stiftete zugleich das Motto für das Festival: Der „Weltenlauf“ führt den KlassikSommer in verschiedene geopolitische Zonen. „Armenien“ ist eine der spannenden Stationen dieser Reise. Jerusalem und die arabisch-orientalische Welt sind weitere Stopps. Begegnungen mit Entferntem, aber auch Ausflüge in die nahe und trotzdem wenig vertraute Nachbarschaft (Schweden und Schweiz) geben neue Impulse für die eigene Standortbestimmung.

Eine zweite Linie ergänzt diesen programmatischen Grundgedanken: Junge Exzellenz bittet der KlassikSommer 2019 auf die Konzertbühne. Beide Großkonzerte – „Alpensinfonie“ und „Armenien“ - binden konzeptionell Preisträger bedeutender Klassik-Wettbewerbe ein. Mit dem 25-jährigen Countertenor Nils Wanderer gibt ein weiterer junger künftiger „Welt-Meister“ der Klassik seine Visitenkarte ab.

Gehen Sie mit dem KlassikSommer auf Entdeckungstour, folgen Sie dem Weltenlauf ein Stück!

Durch Klicken auf die einzelnen Links erhalten sie ausführliche Informationen zu den Konzerten. Der Vorverkauf läuft.

Weitere Infos zum Thema

Download Programmheft