Handlungsfelder zum Klimaschutz

Antragsformular
© ChaotiC_PhotographY/ Fotolia

Förderprogramme

Förderprogramme können finanzielle Lasten deutlich senken.

Kinder- und Männerhände halten Erde in der eine kleine Pflanze wächst
© Igor Yaruta - Fotolia.com

Klimaaktionsplan

Mehr Wälder und Moore, grüne Energie und klimafreundlicher Verkehr: Im Klimaaktionsplan stecken zahlreiche Maßnahmen für eine umweltfreundlichere Stadt.

Eine Hand hält das Modell eines Hauses und einen Schlüssel
© Robert Kneschke - Fotolia.com

Klimagerechtes Bauen

Klimagerechtes Bauen kann später Energiekosten reduzieren.

Ein Monteur arbeitet an einem elektrischen Schaltkasten
© industrieblick - Fotolia.com

Energie- und Umweltmanagement

Die Stadt Hamm setzt auf Ressourceneffizienz.

Ein Techniker wartet eine Heizungsanlage
© Alexander Raths - Fotolia.com

Heizungsanlage

Moderne Heizungen sparen viel Heizkosten ein.

© Thorsten Hübner

Energie sparen

Weniger ist oft mehr!

Kleinwindkraftanlage und Photovoltaik auf Hausdach
© Petair - Fotolia.com

Grüner Strom

Regenerative Energien schonen die Umwelt

Stapel aufgeschichteter Baumstämme
© Klaus Lindner, Umweltamt

Heizen mit Biomasse

Nachwachsende Rohstoffe sparen CO2 ein

Erdsondenbohrungen
© Gehring, Bunnenbau, Erdwärme

Nutzung von Erdwärme

Erdwärme ist insbesondere bei Neubauten mit Fußbodenheizung eine gute Alternative

Zwei Busse vor dem Bahnhof
© Lucas Slunjski

Mobil in der Stadt

Klimafreundliche Alternativen nutzen

Team erarbeitet Ideen und klebt Zettel an ein Fenster
© contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Veranstaltungen & Kurse

Bilden Sie sich fort

RVR (Webseite)

Solardachkataster

Sonneneignung schnell festgestellt

Gründachkataster

Dachbepflanzung verbessert das Klima

Solaranlage
© Simon Kraus - Fotolia.com

Photovoltaikanlagen

Sonnenenergie in nutzbaren Strom umsetzen

Umrüsten der Straßenbeleuchtung auf LED-Licht
© Thorsten Hübner

LED-Beleuchtung

LED sind eine kostengünstige Alternative

Das Bild zeigt die Veränderung der Jahresmitteltemperaturen
DWD/ GreenAdapt

Klimafolgenanpassung

Zur Begegnung des prognostizierten Klimawandels

angelegtes Boot auf der Ahse
© Thorsten Hübner

Naturschutz und Grünflächen

Lebendig, schön und klimafreundlich

Fahrradfahrer
© Thorsten Hübner

Klimafreundliche Mobilität

Bewegung dienst auch der Gesundheit

eine Hand unter einer Skizze
© vege - stock.adobe.com

Ausgewählte Partner im Klimaschutz

Vernetzt geht es besser

Die Kompostmieten werden regelmäßig umgeschichtet.
© Thorsten Hübner

Klimaschutz in der Abfallwirtschaft

Kompostieren oder kompostieren lassen

Windrad vor blauem Himmel
© delizade - Fotolia.com

Windkraft

Hocheffizient und regenerativ

© Volodymyr Vasylkiv - Fotolia.com

Klimatipps

Gute Ratschläge helfen weiter

Das Foto zeigt einen Waldweg im Frühjahr
Klaus Lindner

Waldvermehrung

Wälder binden viel CO2, sind sauerstoffspendend und wirken klimaregulierend

Das Foto zeigt eine Feuchtgebiet im Wald
Klaus Lindner

Renaturierung von Niedermooren

Niedermoore sind gute CO2-Senken und haben ein großes Arteninventar

Tafel mit Aufschrift ''aus der Region''
© Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com

Regionale Vermarktung

Durch regionale Vermarktung können regional erzeugte Produkte ohne lange Wege/ Lieferketten und Massenproduktion klimafreundlich an die Endverbraucher gelangen.

Baumkrone im Herbst
© Thorsten Hübner

Baumschutzsatzung

Bäume sind unverzichtbar für das Klima. Mit Hilfe der Baumschutzsatzung können viele Bäume erhalten werden.