Brückenhauptprüfung

Sperrung an mehreren Straßen

Am Dienstag, 7. Juni, führt die Stadt Hamm an drei Brücken im Stadtgebiet die regelmäßige Brückenhauptprüfung durch.

Dabei wird ein Brückenuntersichtgerät verwendet, das einen Großteil des Brückenquerschnitts in Anspruch nimmt. Deshalb kommt es zu Sperrungen im Laufe des Tages an folgenden Brücken:

Brücke Niederwerrieser Weg über die Lippe:
Die Brücke wird für den Kfz-Verkehr gesperrt und bleibt nur für den landwirtschaftlichen Verkehr, Fußgänger und Radverkehr freigegeben. Ab 8 Uhr bis etwa 10 Uhr wird die Brücke auch für den landwirtschaftlichen Verkehr gesperrt.

Brücke Haarener Weg über die Lippe:
Die Brücke ist einspurig befahrbar. Zwischen 10 und etwa 12 Uhr wird die Brücke für Kfz voll gesperrt.

Brücke Rathenaustraße über den Wiescherbach:
Die Brücke wird ab 13 Uhr für etwa zwei Stunden halbseitig gesperrt.

Absperrung Baustelle Kamener Straße