Verkehrsbeeinträchtigungen ab Ende September

Kanalarbeiten an der Heessener Straße

Im Bereich der Heessener Straße erneuert die Stadtentwässerung Hamm des Lippeverbandes das Kanalsystem und verlegt Hausanschlussleitungen. Die Arbeiten beginnen am 27. September und dauern voraussichtlich vier Wochen.

Aufgrund der Arbeiten kommt es an der Ecke Heessener Straße/Ahlener Straße und im Bereich des Kreisverkehrs am Afyonring abschnittsweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Lippeverband bittet um Verständnis. Die Arbeiten beginnen an der Einmündung der Ahlener Straße in die Heessener Straße. Dieser erste Bauabschnitt dauert voraussichtlich zwei Wochen. Während dieser Zeit wird der Verkehr über eine Ampelanlage geregelt und auf einer Spur an der Baustelle vorbeigeführt.

Nach Abschluss der Arbeiten an der Kreuzung Ahlener Straße/Heessener Straße wandert die Baustelle in Richtung des Kreisverkehrs in Höhe des Afyonrings. Auch dort regelt dann eine Ampelanlage den Verkehr.

Informationen zu Ablauf und Hintergründen von Kanalbaumaßnahmen auf Hammer Stadtgebiet finden Interessierte oder Betroffene auf der Webseite der Stadtentwässerung Hamm unter: https://www.sh-hamm.de/baustellen-informationen.

Der Lippeverband
Der Lippeverband ist ein öffentlich-rechtliches Wasserwirtschaftsunternehmen, das effizient Aufgaben für das Gemeinwohl mit modernen Managementmethoden nachhaltig erbringt und als Leitidee des eigenen Handelns das Genossenschaftsprinzip lebt.

Seine Aufgaben sind in erster Linie die Abwasserentsorgung und -reinigung, Hochwasserschutz durch Deiche und Pumpwerke und die Gewässerunterhaltung und -entwicklung. Dazu gehört auch die ökologische Verbesserung technisch ausgebauter Nebenläufe. Darüber hinaus kümmert sich der Lippeverband in enger Abstimmung mit dem Land NRW um die Renaturierung der Lippe. Dem Lippeverband gehören zurzeit 155 Kommunen und Unternehmen als Mitglieder an, die mit ihren Beiträgen die Verbandsaufgaben finanzieren.

Kanalisation

© aquatarkus - stock.adobe.com

Kontakt

Emschergenossenschaft/Lippeverband

Kronprinzenstraße 24
45128 Essen
Fon: 0201 104-2114
E-Mail-Kontakt
Internet