Trauung auf Schloss Heessen

Vor Jahrhunderten einst als Wasserschloss konzipiert, bietet Schloss Heessen seit nunmehr über 60 Jahren Schülerinnen und Schülern einen naturnahen Lern- und Lebensort.

Architektonisch wie landschaftlich zählt es zu den kulturhistorisch wertvollsten Bauten der Region. Gemeinsam mit dem Hauptschloss mit seinem weithin sichtbaren Turm bilden Renteigebäude und ehemaliges Torhaus ein malerisches Ensemble in mittelalterlicher Kulisse.

Das Schloss Heessen verfügt über zwei Trauzimmer. Beide sind im Hochparterre gelegen und direkt über die Portaltreppe des Innenhofs zu erreichen.

Gästezahl kleines Kaminzimmer: 16 Personen
Gästezahl Jagdzimmer: 28 Personen
Nicht barrierefrei


Sprechen Sie uns gerne an. Uns ist wichtig, dass Sie Ihren besonderen Tag auf Sie zugeschnitten erleben und sich gerne an ihn erinnern. Hierzu tragen wir gerne unseren Teil bei.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt zum Schloss:
Susanne von Glahn
Tel.: 02381 685-310
susanne.vonglahn@schloss-heessen.de

Drohnenaufnahme des Schlosses Heessen
© Thorsten Hübner
Drohnenaufnahme des Schlosses Heessen
© Thorsten Hübner
Trauzimmer auf Schloss Heessen
© Thorsten Hübner
Trauzimmer auf Schloss Heessen
© Thorsten Hübner
Trauzimmer auf Schloss Heessen
© Thorsten Hübner
Trauzimmer auf Schloss Heessen
© Thorsten Hübner
Trauzimmer auf Schloss Heessen
© Thorsten Hübner
Eingangsbereich Schloss Heessen
© Katja Johannpeter, 01/StM
Schloss Heessen
© Thorsten Hübner

Kosten für das Trauzimmer

399,00 €

Zusätzliche Kosten für Ihre Eheschließung entnehmen Sie der nebenstehenden Gebührenübersicht.

Download

Kontakt

Standesamt

Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm
Fon: 02381 17-9180
Fax: 02381 17-109176
Internet