Jugend-und Stadtteilzentren

BuFDis gesucht!

Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen im sozialen Bereich, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Verlässlichkeit: Wer diese Voraussetzungen mitbringt, kann sich jetzt für den Bundesfreiwilligendienst in einem der sechs städtischen Jugend- und Stadtteilzentren der Stadt Hamm bewerben.

Die Einsatzbereiche sind vielfältig und abwechslungsreich: die Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Bereich der außerschulischen Bildung, das Einbringen der eigenen Fähigkeiten in einem Kursangebot für junge Menschen, die Unterstützung des hauptamtlichen Teams in der täglichen Arbeit, die Gestaltung digitaler Angebote für die Zielgruppen sowie die Mitarbeit im Ferienspaß und bei Stadtteilaktionen. Der Freiwilligendienst dauert zwölf Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Bewerben können sich alle Interessierten zwischen 18 und 65 Jahren. Eine Stelle ist kurzfristig zu besetzen, weitere Stellen zum 01.08.2020. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 0178-9013568 oder der unten angegebenen E-Mailadresse melden.

© Christian Schwier - Fotolia.com

Kontakt

Jugendamt

Frau Kluger

Caldenhofer Weg 159
59063 Hamm
Fon: 02381 17-6386

E-Mail-Adresse