Ein einheitlicher Leitfaden „Altersbezogene Entwicklungsmerkmale“

In der Stadt Hamm wird in allen Kindertageseinrichtungen und für alle längerfristigen Tagespflegeverhältnisse der Einsatz des Leitfadens „Altersbezogene Merkmale“ empfohlen. Dieser Leitfaden ist ein Instrument für die pädagogischen Fachkräfte und Tagespflegepersonen, um für sich und die Eltern die individuelle Entwicklung eines jeden betreuten Kindes anhand von altersbezogenen Merkmalen nach einheitlichen Kriterien beschreiben zu können. Durch den genauen Blick auf die Begabungen und Stärken sowie den altersbezogenen Entwicklungsstand des Kindes werden die Chancen erhöht,  eventuelle Entwicklungsrisiken möglichst frühzeitig zu erkennen und zu dokumentieren. Mit Hilfe dieser Erkenntnisse können dann, auch zusammen mit den Eltern, notwendig, geeignete Maßnahmen überlegt werden, um das Kind in seiner Entwicklung bestmöglich zu fördern und unterstützen. Solche Fördermaßnahmen können, je nach individuellen Bedarf, durch die pädagogischen Fachkräfte selbst durchgeführt oder mit den Eltern gemeinsam gegenüber Fachleuten außerhalb der Kita oder der Tagespflege angestoßen werden.

Informationen zum praktischen Einsatz vor Ort können Sie von der Leitung der Kindertageseinrichtung oder der Tagespflegeperson Ihres Kindes erhalten!

Kontakt