Jugendschutz

In der Abteilung Jugendförderung sind die Aktivitäten des Jugendamtes zum Kinder- und Jugendschutz zusammengefasst.

Jugendschutz heißt: Gefahren für Kinder und Jugendliche möglichst frühzeitig zu erkennen und entsprechend gegen zusteuern. Im pädagogischen/prophylaktischen Jugendschutz geht es vorrangig darum Kinder und Jugendliche „stark zu machen“, sie in die Lage zu versetzten, mit Gefahren umzugehen und sich angemessen zu verhalten.

Im Bereich Jugendmedienschutz wird in Projekten und Veranstaltungen zu den Problematiken Internet, Handy und Computerspiele mit unterschiedlichen Zielgruppen und Kooperationspartnern beraten.

Kontakt

Kinder- und Jugendarbeit außerhalb von Einrichtungen

Herr Wulf

Caldenhofer Weg 159
59063 Hamm
Fon: 02381 17-6319
Fax: 02381 17-2895