Angebote zum Thema Weitere Angebote

Agentur für Arbeit Hamm

Bismarckstraße 2, 59065 Hamm
Fon: 02381 9100
Fax: 02381 9102626

Internet

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erfüllt für die Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen und Institutionen umfassende Dienstleistungsaufgaben für den Arbeits- und Ausbildungsmarkt.                                                                                                                                                        
Wesentliche Aufgaben der Bundesagentur für Arbeit sind:

  • Vermittlung in Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Berufsberatung
  • Arbeitgeberberatung
  • Förderung der Berufsausbildung
  • Förderung der beruflichen Weiterbildung
  • Förderung der beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderung
  • Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen und
  • Entgeltersatzleistungen, wie zum Beispiel Arbeitslosengeld oder Insolvenzgeld.

Außerdem unternimmt die Bundesagentur für Arbeit Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Arbeitsmarktbeobachtung und -berichterstattung und führt Arbeitsmarktstatistiken. Ferner zahlt sie - als Familienkasse - das Kindergeld. Ihr sind auch Ordnungsaufgaben zur Bekämpfung des Leistungsmissbrauchs übertragen.

Bismarckstraße 2
59065 Hamm

Bundesagentur für Arbeit

Regensburger Straße 104, 90478 Nürnberg
Fon: 01801 555111
Internet

Albatros Förderunterricht

Ostenwall 57, 59065 Hamm
Fon: 02381 432772
Fax: 02381 163129

Internet

Förderunterricht und Hilfe bei:

  • Dyskalkulie
  • Legasthenie
  • LRS (Lese- und Rechtschreibschwäche)
  • Rechenschwäche
  • Lernproblemen

 

Manuela Kettermann ; Sandra Straube

Ostenwall 57
59065 Hamm

Albatros Förderunterricht

Ostenwall 57, 59065 Hamm
Fon: 02381 432772
Fax: 02381 163129

Internet

Alleinerziehendentreff - Caritasverband Hamm e.V.

Franziskaner Straße 3, 59065 Hamm
Fon: 02381 144-0

Internet

Treffangebot für alleinerziehende Mütter.
Beim Treff besteht die Möglichkeit:

  • in Ruhe mit Betroffenen Erfahrungen auszutauschen
  • Hilfe bei der Problemlösung zu erhalten
  • Spaß und Freude zu erleben
  • Vermittlung in speziellen Beratungsangeboten (z.B. Einzelberatung, Elterngespräche, rechtliche Beratung, Beratung im Umgang mit den Kindern) zu erhalten.


Treff am Mittwochabend in der Regel
19.30 Uhr –21.30 Uhr
monatliche Teilnahme. Nach vorheriger Anmeldung.

Treff nur für Männer

Einmal monatlich donnerstags von 17.00 - 19.00 Uhr

Ansprechpartner: Ingo Schulz

Frau Birgit Mähler

Franziskaner Straße 3
59065 Hamm

Caritasverband Hamm e.V.

Brüderstraße 70, 59065 Hamm
Fon: 02381 144-102
Fax: 02381-144144

Internet

Ambulant betreutes Wohnen- Verein für soziale Dienstleistungen (VSD e.V.)

Roonstraße 5-11, 59065 Hamm
Fon: 02381 9281771
Fax: 02381 9281772

Internet

Der Verein für Soziale Dienstleistungen e.V. (VSD e.V.) bietet Ambulant Betreutes Wohnen im Kreis Soest und in der kreisfreien Stadt Hamm (Westf.) an.

Volljährige Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder geistigen Behinderungen, sowie schwerwiegenden, andauernden Abhängigkeitserkrankungen können sich von den qualifizierten Mitarbeitern professionell betreuen lassen.

Seit April 2014 bietet der VSD e.V. als anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe ambulant betreutes Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene ab dem 16. Lebensjahr in Einzelwohnungen oder Wohngemeinschaften an. Die Hilfe wird nach §§ 27, 30, 35, 41 SGB VIII finanziert.

 

 

Roonstraße 5-11
59065 Hamm

Verein für Soziale Dienstleistungen e.V.

Roonstraße 5-11, 59065 Hamm
Fon: 02381 9281771
Fax: 02381 9281772

Internet

Ambulante Erziehungshilfe Bockum-Hövel - Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Freiligrathstraße 3, 59075 Hamm
Fon: 02381 8764401
Fax: 02381 8764403

  • Ambulante Hilfen zur Erziehung
  • sozialpädagogische Familienhilfe
  • soziale Gruppenarbeit
  • Beistandschaft
  • betreutes Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Diagnostik
  • Psychomotorik Förderung 
  • Familienbildung, auch in verschiedenen Sprachen
  • Migrationsarbeit
  • niederschwellige Sprachkurse

Frau Kutz-Mückner , Herr Militzer

Freiligrathstraße 3
59075 Hamm

Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Dr.-Voßhage-Straße 6, 59065 Hamm
Fon: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Internet

Ambulante Hilfen zur Erziehung - Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Lippe Ems

Holzstraße 1, 59077 Hamm
Fon: 02381 8762703

Internet

Die ambulanten Hilfen zur Erziehung beraten und unterstützen sie:

  • in Erziehungsfragen
  • bei Partnerschafts- und Eheproblemen
  • im schulischen Bereich Ihrer Kinder
  • beim Umgang mit Ämtern
  • ihr "Haushalts-Chaos" neu zu organisieren
  • bei Ihrer Freizeitgestaltung

Juliane Heffner, Tel.: 02381 8762703

Holzstraße 1
59077 Hamm

Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems (AWO)

Unnaer Straße 29a, 51974 Kamen
Fon: 02307 912210

Internet

Arbeitsmarktberatung

Teichweg 1, 59075 Hamm
Fon: 02381 17-6994
Fax: 02381 17-2830

Internet

Das Job Center hilft und berät Arbeitssuchende/Arbeitslose, einen geeigneten Job zu finden. Dieses Angebot ist insbesondere an Hilfsbedürftige und Asylanten gerichtet.

Marie-Luise Roberg 02381/17-6801

Teichweg 1
59075 Hamm

Stadt Hamm - Kommunales Job Center Hamm

Teichweg 1, 59075 Hamm
Fon: 02381 17-6994
Fax: 02381 17-2830

Internet

Asylbewerberberatung - DRK Kreisverband Hamm e.V.

Brüderstraße 59, 59065 Hamm
Fon: 02381 9205010
Fax: 02381 9205011

Internet

Den Rückkehrern wird zu einer würdevollen Rückkehr verholfen. Die Formen der Hilfe müssen in einem Beratungsgespräch ermittelt werden.

Zeit:
Dienstags09:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs09:00 - 12:00 Uhr
                                                                                                                                                                 

Alexandra Lüke (02381 / 9205023)

Brüderstraße 59
59065 Hamm

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Hamm e. V. (DRK)

Brüderstraße 59, 59065 Hamm
Fon: 02381 9205010
Fax: 02381 9205011

Internet

Aufsuchende Elternhilfe

Südstraße 29, 59065 Hamm
Fon: 02381 5440050

Internet

Ehrenamtlicher Besuchsdienst zur Unterstützung junger Mütter/Eltern von 0 bis 3 jährigen Kindern mit sozialen Schwierigkeiten.  Eva (Erfahrung, Vertrauen, Austausch) plus... Frühstückstreff findet jeden 1. und 3. Mittwoch von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr in den Räumen der Familienbildung im Martin-Lutherzentrum statt.

Frau Zwick

Südstraße 29
59065 Hamm

Diakonie Ruhr Hellweg e. V.

Südstraße 29, 59065 Hamm
Fon: 02381 544000
Fax: 02381 5440019

Internet

Autobücherei - Zentralbibliothek

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5770
Fax: 02381 17-105770

Internet

Die Autobücherei ist als Familienbibliothek konzipiert: Sie bietet ein breites Angebot an Romanen und Kinder- und Jugendliteratur sowie ausgewählte Ratgeber und digitale Medien. Außerdem gibt es spezielle Angebote für Kinder, wie z. B. Vorlesestunden und Aktionen mit Kindergärten und Schulen.

Herr Hüttemann 02381 17-5769

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Zentralbibliothek

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 175751
Fax: 02381 172985

Internet

Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen - Diakonie Ruhr Hellweg e.V.

Südstraße 29, 59065 Hamm
Fon: 02381 54400-70
Fax: 02381 54400-19

Internet

"Ob Stress in der Beziehung,  der Tod eines nahen Angehörigen oder familiäre Konflikte: Die Anlässe zum Besuch der Beratungsstelle können sehr unterschiedlich sein. Durch ihre mehrjährige Tätigkeit als Krankenhausseelsorgerin im Malteser Krankenhaus in Hamm bringt Dorothea Wahle-Beer viel wertvolle Beratungserfahrung mit. Das neue Angebot der Diakonie steht jedem hilfebedürftigen Menschen offen, unabhängig von seiner religiösen Überzeugung oder Nationalität."

Frau Wahle-Beer

Südstraße 29
59065 Hamm

Diakonie Ruhr Hellweg e. V.

Südstraße 29, 59065 Hamm
Fon: 02381 544000
Fax: 02381 5440019

Internet

Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder der Stadt Hamm

Elchstraße 11, 59071 Hamm
Fon: 02381 17-6170

Internet

Beratung:

  • für Familien, die ihr Zusammenleben verbessern wollen
  • für Eltern,die Unterstützung für sich und ihre Erziehung suchen (Erziehungsberatung)
  • für Jugendliche und junge Erwachsene, die Schwierigkeiten mit sich selber, zu Hause oder mit ihren Freunden haben                                                                                                                                                                                                                      
Weitere Informationen erhalten Sie im Faltblatt der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder.

Frau Kolter

Elchstraße 11
59071 Hamm

Stadt Hamm - Jugendamt

Caldenhofer Weg 159, 59063 Hamm
Fon: 02381 17-6201

Internet

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche - Caritasverband Hamm e.V.

Lange Straße 27, 59067 Hamm
Fon: 02381 3787000
Fax: 02381 37870025

Internet

  • Beratung zu Fragen rund um die Erziehung, Entwicklung und Förderung des Kindes (Erziehungsberatung)
  • Beratung zum Zusammenleben in der Familie
  • Beratung zum Umgang mit belastenden Lebenssituationen
  • Diagnostik und Beratung bei Auffälligkeiten in der Entwicklung oder im Verhalten des Kindes sowie bei Problemen des Kindes in Kindertagesstätten, Schulen, Freundeskreis
  • neben Einzelgesprächen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern bzw. Elternteile finden Familiengespräche/Familientherapie und therapeutische Angebote für Kinder statt
  • Diagnostik und Förderung bei Lern- und Leistungsproblemen                                  (z. B.: Lese- und Rechtschreibschwächenförderung)

                                                                                                                                                                                          

Besondere Angebote bestehen:

  • für Alleinerziehende und für Eltern/Elternteile, Kinder, Jugendliche  in Trennungs- und Scheidungssituationen
  • im Problembereich des sexuellen Missbrauchs
  • Beratung und Fachgespräche für ErzieherInnen, LehrerInnen, ÄrztInnen/Psychotherapeuten und andere Fachkräfte

                                                                                                                                                                                    

Die Beratung ist freiwillig und kostenlos. Sie steht allen Ratsuchenden offen, unabhängig von konfessioneller Zugehörigkeit.

Martina Urra

Lange Straße 27
59067 Hamm

Caritasverband Hamm e.V.

Brüderstraße 70, 59065 Hamm
Fon: 02381 144-102
Fax: 02381-144144

Internet

Berufliches Rehabilitationszentrum - Berufsförderungswerk Hamm GmbH

Caldenhofer Weg 225, 59063 Hamm
Fon: 02381 587-0
Fax: 02381 58799-199

Internet

Wir bieten Qualifizierungen und individuelle Angebote für Erwachsene, die sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientieren müssen. Orientierung, Vorbereitung, Qualifizierung oder Integration? – Wir sind für Sie da!

Sie möchten mehr erfahren? Besuchen Sie uns jeden ersten und dritten Mittwoch zu unserer Informationsveranstaltung (13-17 Uhr).

Axel Schuhmacher / Mike Roller 02381 587-199

Caldenhofer Weg 225
59063 Hamm

Berufsförderungswerk Hamm GmbH (Bfw)

Caldenhofer Weg 225, 59063 Hamm
Fon: 02381 587-0
Fax: 02381 58799-199

Internet

Betreutes Wohnen (Jugendliche und junge Erwachsene) - Katholischer Sozialdienst e. V.

Wilhelmstraße 31, 59067 Hamm
Fon: 02381 481028
Fon: 02381 481027

Internet

Junge Menschen (Jugendliche und junge Erwachsene) sollen durch pädagogische Unterstützung lernen, eigenverantwortlich in der eigenen Wohnung zu leben.

Thomas Velmering

Wilhelmstraße 31
59067 Hamm

Katholischer Sozialdienst e. V.

Stadthausstraße 2, 59065 Hamm
Fon: 02381 924510
Fax: 02381 9245130

Internet

Betreutes Wohnen (Mutter-Kind) - Katholische Sozialdienste Hamm Werne

Stadthausstraße 2, 59065 Hamm
Fon: 02381 9245143

Internet

In diesem "Wohnprojekt Stadthausstraße" wird "Mutter-Kind betreutes Wohnen" angeboten.

Bärbel Eickenbusch

Stadthausstraße 2
59065 Hamm

Katholischer Sozialdienst e. V.

Stadthausstraße 2, 59065 Hamm
Fon: 02381 924510
Fax: 02381 9245130

Internet

Betreuung (Fahrdienst) - DRK Kreisverband Hamm e.V.

Brüderstraße 59, 59065 Hamm
Fon: 02381 9737015

Internet

Beförderung von Behinderten oder auch Schulkindern.

Herr Hemesoth

Brüderstraße 59
59065 Hamm

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Hamm e. V. (DRK)

Brüderstraße 59, 59065 Hamm
Fon: 02381 9205010
Fax: 02381 9205011

Internet

Betreuung (Migranten) - DRK Kreisverband Hamm e.V.

Pferdekamp 11, 59065 Hamm
Fon: 02381 9737028

Internet

Es werden Menschen mit Migrationshintergrund angesprochen. Es werden Probleme bearbeitet, Informationsveranstaltungen durchgeführt,...

  • Beratung und Unterstützung in Verfahrens- und Statusangelegenheiten (Asyl-, Aussiedler- und Staatsangehörigkeitsverfahren).
  • Orientierungshilfen und Beratung in Fragen der schulischen und beruflichen Bildung.
  • Beratung und Information in sozialrechtlichen Angelegenheiten.
  • Bildungs- und Informationsangebote.
Zeit:
Montags09:00 - 12:00 Uhr
Dienstags14:00 - 16:00 Uhr
Freitags09:00 - 12:00 Uhr

Frau Rempel

Pferdekamp 11
59065 Hamm

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Hamm e. V. (DRK)

Brüderstraße 59, 59065 Hamm
Fon: 02381 9205010
Fax: 02381 9205011

Internet

Betreuungsstelle der Stadt Hamm

Gustav-Heinemann-Str. 10, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-6255
Fax: 02381 17-106255

Internet

Die Betreuungsstelle informiert und berät bei Fragen zum Betreuungsrecht, z. B.: zur Betreuungsverfügung, zur Vorsorgevollmacht und zur Patientenverfügung. Sie unterstützt das Betreuungsgericht im Betreuungsverfahren und berät ehrenamtliche Betreuer/innen und Bevollmächtigte bei ihrer Tätigkeit.

Frau Gerths

Gustav-Heinemann-Str. 10
59065 Hamm

Bezirksbüchereien der Stadt Hamm - Zentralbibliothek

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 175751
Fax: 02381 172985

Internet

Unsere Bezirksbüchereien sind als Familienbibliotheken konzipiert: Sie bieten ein breites Angebot an Romanen und Kinder- und Jugendliteratur sowie ausgewählte Ratgeber und digitale Medien. Außerdem gibt es spezielle Angebote für Kinder, wie z.B. Vorlesestunden und Aktionen mit Kindergärten und Schulen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Internetseiten. Durch einen Klick auf die entsprechenden Links kommen Sie direkt auf die gewünschte Seite.

Bockum-HövelFrau Sieberg(02381 / 17-5771)
Heessen     Frau Stange (02381 / 17-5772)
Herringen       Frau Franz(02381 / 17-5773)
Rhynern    Frau Jirikowsky (02381 / 17-5778)

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Zentralbibliothek

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 175751
Fax: 02381 172985

Internet