Familien-, Gesundheit- und Sozialadressbuch der Stadt Hamm

Hamm bietet für seine Bürgerinnen und Bürger und insbesondere für Familien ein breites Spektrum an Hilfen und Unterstützung, aber auch Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Bildung. Mit diesem  Informationsdienst  sind nahezu alle Angebote und Anbieter an einer Stelle zusammengefasst worden und stehen rund um die Uhr zur Verfügung: von der Geburt bis zum Übergang Schule-Beruf können gezielt Hilfen gesucht und gefunden werden, aber auch zu Fragen der Pflege, des Wohnens und der Freizeitmöglichkeiten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Suche und beim Finden und Stöbern nach neuen Ideen.

Die Themen

3 Mädchen in der Schule
© Woodapple - Fotolia.com

FamGeSo

Bildung und Betreuung

Ein Ehepaar in einem Beratungsgespräch
© Alexander Raths - Fotolia.com

FamGeSo

Beratung und Unterstützung

Arzt in Arztpraxis mit Patient. Gespräch und Beratung der Behandlung.
© Gina Sanders - Fotolia.com

FamGeSo

Gesundheit und Pflege

Team erarbeitet Ideen und klebt Zettel an ein Fenster
© contrastwerkstatt - stock.adobe.com

FamgeSo

Wohnen und Arbeiten

eine Mädchen-Fußballmannschaft steht kreisförmig um den Trainer herum
©Volodymyr Vasylkiv - Fotolia.com

FamGeSo

Freizeit, Kultur und Sport

Ein Aktenreiter mit der Beschriftung A-Z
© Alterfalter-Fotolia.com

FamGeSo

Angebote von A-Z

Ein Aktenreiter mit der Beschriftung A-Z
© Alterfalter-Fotolia.com

FamGeSo

Träger von A-Z

Folgende Suchmöglichkeiten stehen zur Verfügung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suchergebnisse für das Schlagwort 'Senioren'

Alten- und Seniorenbetreuung Susan

Industriestr. 29, 59077 Hamm
Fon: 02381/3728810
Fon: 0176/72411840
Fax: 02381/3728811

Internet

Ambulante Betreuung von Senioren
Verhinderungsplfege
Beratungsstelle
Vorsorgevollmacht
Hilfe bei Pflegegraden

Susanne Rind

Alten- und Seniorenbetreuung Susan

Industriestr. 29, 59077 Hamm
Fon: 02381/3728810
Fon: 0176/72411840
Fax: 02381/3728811

Internet

Industriestr. 29
59077 Hamm

Alten- und Seniorenhilfe


Fon:

Die Leistungen der Alten- und Seniorenhilfe:
  • Beratung älterer Menschen
  • Aufbau und Begleitung offener Angebote in den Stadtbezirken
  • Schulung und Beratung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Durchführung eigener Altenhilfeveranstaltungen
  • Herausgabe der Seniorenzeitschrift "Das Fenster"

Anna Maria Himmeröder, Petra Rasche (02381 / 17-67 35/31)

Alzheimer Ethik e. V.


Fon:

Alzheimer Ethik e.V. ist ein bundesweit tätiger Zusammenschluss von pflegenden Angehörigen. Der Mensch und damit die Menschenwürde steht im Mittelpunkt der Tätigkeit, sowohl mit Blick auf die pflegenden Angehörigen, als auch auf Menschen mit Demenz. Ethische Fragestellungen, niederschwellige Erreichbarkeit und die Unabhängigkeit von der Pharmaindustrie haben hohe Priorität beim reinen Selbsthilfeverein. Mehr Informationen:  www.alzheimer-ethik.de

Selbsthilfe-Kontaktstelle Hamm

Chemnitzer Str. 41, 59067 Hamm
Fon: 02381 12028
Fax: 02381 22207

Internet

Amalie-Sieveking-Haus - Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

Alter Uentroper Weg 26, 59071 Hamm
Fon: 02381 98520
Fax: 02381 5891691

Internet

Vollstationäre Einrichtung und Kurzzeitpflege.

Stefanie Weigt-Bode, Elisabeth Butka

Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

Wienburgstraße 62, 48147 Münster
Fon: 0251 20210
Fax: 0251 2021104

Internet

Alter Uentroper Weg 26
59071 Hamm

Ambulant Betreutes Wohnen - Sozialwerk St. Georg Westfalen Nord gGmbH

Ökonomierat-Peitzmeier-Platz 2-4, 59063 Hamm
Fon: 02381 9726043
Fax: 02381 9726044

Internet

Gabriele Bücker

Sozialwerk St. Georg Westfalen Nord gGmbh

Nordkirchener Straße 2, 59387 Ascheberg
Fon: 02593 95630
Fax: 02593 956311

Internet

Ökonomierat-Peitzmeier-Platz 2-4
59063 Hamm

Bahnhofsmission - Diakonie Ruhr Hellweg e.V.

Bahnhof Hamm Gleis 3/4, 59065 Hamm
Fon: 02381 24577

Hilfe bei Bahnfahrten für ältere und behinderte Menschen.

Frau Angela Geringhoff

Diakonie Ruhr Hellweg e. V.

Südstraße 29, 59065 Hamm
Fon: 02381 544000
Fax: 02381 5440019

Internet

Bahnhof Hamm Gleis 3/4
59065 Hamm

Betreutes Wohnen und andere Seniorenwohnanlagen - diverse Anbieter


Fon:

Bei den auf den Folgeseiten aufgeführten Seniorenwohnanlagen und sonstigen Wohnungen handelt es sich um solche, die mit öffentlichen Mitteln gefördert wurden bzw. werden.
  • Weitere Informationen zum Betreuten Wohnen und anderen Seniorenwohnanlagen erhalten Sie hier.
  • Informationen zu sonstigen barrierefreien Wohnungen erhalten Sie hier.

Betreutes Wohnen und andere Seniorenwohnanlagen

, Hamm
Fon:
Internet

Betreuungsdienst Pro Senior Hamm

Ostenallee 67, 59063 Hamm
Fon: 02381 3059927
Fax: 02381 3059928

Internet

Mit Herz,Engagement und Verstand bieten wir Betreuung für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz ( §45 SGB XI demenzielle Erkrankung,Menschen mit geistiger Behinderung,psychische Erkrankungen).Ebenso für Menschen mit Pflegebedürftigkeit bieten wir Alltagsbegleitung,hauswirtschaftliche Versorgung,Betreuung und Angehörigenhilfe( §45 SGB XI und §39 SGB XI).Rufen sie uns einfach an,wir beraten sie individuell bei ihnen zuhause.

Frau Kunz

Betreuungsdienst Pro Senior Hamm

Ostenallee 67, 59063 Hamm
Fon: 02381 3059927
Fax: 02381 3059928

Internet

Ostenallee 67
59063 Hamm

Ehrenamtliche Caritasmitarbeiter in den Pfarrgemeinden - Caritaskonferenzen Dekanatsverband Hamm

Kranichstraße 32, 59071 Hamm
Fon: 02381 83255

Internet

  • Kontaktpflege in der Pfarrgemeinde
  • Altenhilfe
  • Krankenhilfe
  • Familienhilfe
  • Hilfe für Alleinstehende
  • Hilfen für Mütter in Not / Aktion Babykorb
  • Besuchsdienste
  • ehrenamtliche Mitarbeit in Altenheimen
  • Schulungen für Mitarbeiter
  • Offene Altenarbeit
  • Aktivierung der Nachbarschaftshilfe

Frau Juliana Leenen

Caritaskonferenzen Dekanatsverband Hamm

Kranichstraße 32, 59071 Hamm
Fon: 02381 83255

Internet

Kranichstraße 32
59071 Hamm

Ehrenamtliche Caritasmitarbeiter in den Pfarrgemeinden -Caritaskonferenzen Dekanatsverband Hamm-Nord

Volkenhoffs Weg 2, 59073 Hamm
Fon: 02381 61478

Internet

  • Kontaktpflege in den Pfarrgemeinden
  • Altenhilfe
  • Krankenhilfe
  • Familienhilfe
  • Hilfe für Alleinstehende
  • Hilfen für Mütter in Not
  • Besuchsdienste
  • ehrenamtliche Mitarbeit in Altenheimen
  • Schulung von Mitarbeitern
  • Offene Altenarbeit
  • Aktivierung der Nachbarschaftshilfe

Frau Füchtling-Hegemann

Caritaskonferenzen Dekanatsverband Hamm-Nord

Volkenhoffs Weg 2, 59073 Hamm
Fon: 02381 61478

Internet

Volkenhoffs Weg 2
59073 Hamm

Evangelisches Altenzentrum St. Victor - Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

An den Kirchen 2, 59077 Hamm
Fon: 02381 303110
Fax: 02381 30311118

Internet

Vollstationäre Einrichtung und Kurzzeitpflege.

Gabriele Walczak, Andreas Haumann

Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

Wienburgstraße 62, 48147 Münster
Fon: 0251 20210
Fax: 0251 2021104

Internet

An den Kirchen 2
59077 Hamm

Grüne Damen & Herren - Ambulanter Besuchsdienst

Alter Uentroper Weg 24, 59071 Hamm
Fon: 02381 8767840
Fax: 02381 8768861

Internet

Wir verfügen über Lebenserfahrung, sind aktiv und engagiert, offen für Begegnungen mit Menschen und bereit, uns mit Herz und Verstand ehrenamtlich einzusetzen. Wir möchten Menschen begleiten und unterstützen.

Grüne Damen & Herren Ambulanter Besuchsdienst der Ev. Pflegedienste im Kirchenkreis Hamm e. V.

Alter Uentroper Weg 24, 59071 Hamm
Fon: 02381 8767840
Fax: 02381 8768861

Internet

Alter Uentroper Weg 24
59071 Hamm

Grüne Damen - Kirchenkreis Hamm

Condorstraße 3, 59071 Hamm
Fon: 0160 90683089

Ehrenamtlicher Besuchsdienst für Alte und Kranke, für Alleinstehende, für Menschen, die allein sind.

Ambulanter Besuchsdienst der ev. Pflegedienste

Kirchenkreis Hamm

Martin-Luther-Straße 27b, 59065 Hamm
Fon: 02381 142142
Fax: 02381 142100

Internet

Condorstraße 3
59071 Hamm

Häusliche Pflege - ApoCare

An der Barbaraklinik 1, 59073 Hamm
Fon: 02381 308080
Fon: 0800 0856185
Fax: 02381 308000

Internet

Die Alten- und Krankenpflege umfasst alle Dienste, die im direkten und indirekten Zusammenhang mit der Pflege und Betreuung stehen.  Info zum Nulltarif unter: 0800 / 0 85 61 85.  Häusliche Krankenpflege von allen Krankenkassen zugelassen.

ApoCare Häusliche Krankenpflege e. V.

An der Barbaraklinik 1, 59073 Hamm
Fon: 02381 308080
Fax: 02381 308000

Internet

An der Barbaraklinik 1
59073 Hamm

Mehrgenerationenhaus

Feidikstraße 27, 59065 Hamm
Fon: 02381 91585101

Internet

Die Potentiale jeden Alters werden im Mehrgenerationenhaus aufgegriffen und genutzt.

Unterstützungsangebote und Freizeitangebote.

Ulrike Lambardt

Outlaw gGmbH

Münster Straße 105, 48268 Greven
Fon: 02571 95390
Fax: 02571 353939

Internet

Feidikstraße 27
59065 Hamm

Modellprojekt Wohnwert - Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

Münsterstraße 21, 59065 Hamm
Fon: 02381 9290770
Fon: Mobil 0172 2860108
Fax: 02381 9290791

Internet

Hilfen für Menschen über 65 Jahre, die eine dauerhafte Unterstützung für ein gutes Leben in der eigenen Wohnung benötigen. Das Modellprojekt WohnWert bietet Hilfen in allen lebensbereichen, wie z.B.: - bei allen Schwierigkeiten mit der Wohnung und der Haushaltsführung, beim Einkaufen und bewirtschaften der Wohnung - beim Bearbeiten von Schriftverkehr und Schuldenangelegenheiten - bei Behördengängen und Stellen von Anträgen, im Umgang mit Finanzen und der Sicherung notwendiger Zahlungen wie Miete und Strom - wir begleiten Sie zu Arztgesprächen und unterstützen Sie bei der Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen - bei der Gestaltung der Freizeit, Aufbau von Kontakten und Begegnung mit anderen Menschen Es finden regelmäßig Beratungstermine nach Vereinbarung in Ihrer Wohnung statt. Die Hilfe ist freiwillig, Sie bleiben weiterhin Mieter oder Mieterin in der Wohnung und behalten Ihre volle Selbstständigkeit. Für die Hilfe entstehen keine Kosten.

Dieter Homann

Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

Wienburgstraße 62, 48147 Münster
Fon: 0251 20210
Fax: 0251 2021104

Internet

Münsterstraße 21
59065 Hamm

NettWerker - Dienstleistungsagentur

Hellweg 31-33, 59423 Unna
Fon: 02303 25024-500
Fon: 02303 25024-524

Internet

Mitarbeiter als Unterstützung rund um den Haushalt
Die NettWerker - Dienstleistungsagentur bietet eine umfassende Beratung über Unterstützungsmöglichkeiten in haushaltsnahe Tätigkeiten und vermittelet motivierte Mitarbeitende. Unsere Angebote: Wir helfen und entlasten Menschen bei der Haushaltsführung im Raum Unna, Arnsberg-Sundern, Neheim-Hüsten und Meschede und übernehmen haushaltsnahe Dienstleistungen wie z.B.:
  • Wohnungsreinigung
  • Fensterputzen
  • Wäsche waschen
  • Bügeln
  • Einkäufe und Besorgungen
  • Blumen- und Gartenpflege
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Kinderbetreuung
  • kleine Reparaturen
  • Begleitung zu Arztterminen und Veranstaltungen
  • Betreuung in der häuslichen Umgebung
Gerne schnüren wir mit Ihnen auch individuelle Unterstützungspakete.
Wir bieten auch für Unternehmen der Wohnungswirtschaft umfassende Dienstleistungsangebote an.

Martina Fuchs (02303 / 25024-524); Gordon Brumberg (02303 / 25024-526)

Diakonie Ruhr Hellweg e. V.

Südstraße 29, 59065 Hamm
Fon: 02381 544000
Fax: 02381 5440019

Internet

Hellweg 31-33
59423 Unna

Netzwerk Demenz: Informationen und Beratungen für Demenzerkrankte und deren Angehörige - Stadt Hamm

Unnaer Straße 14, 59069 Hamm
Fon: 02385 4375928
Fon: 02385 4375929

Internet

Demenz ist der Oberbegriff für Erkrankungsbilder, die mit einen Verlust der geistigen Funktionen wie Denken, Erinnern, Orientierung und Verknüpfen von Denkinhalten einhergehen und die dazu führen, dass alltägliche Aktivitäten nicht mehr eigenständig durchgeführt werden können.


Das Netzwerk besteht aus Einrichtungen, Verbänden und Organisationen in der Stadt Hamm, bei denen an Demenz erkrankte Menschen und Angehörige konkrete Hilfen erhalten.


Durch das Netzwerk sollen die in der Stadt Hamm bestehenden ehrenamtlichen, ambulanten und stationären Angebote bekannt gemacht und vernetzt werden.

MAYDAY Rhynern e.V.

Unnaer Str. 14, 59069 Hamm
Fon: 02385 4375 928

Internet

Unnaer Straße 14
59069 Hamm

Perthes-Haus - Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

Ludwig-Teleky- Straße 8, 59071 Hamm
Fon: 02381980120
Fax: 02381 98012233

Internet

Im Perthes-Haus leben pflegebedürftige Menschen mit chronischen Suchterkrankungen, deren Lebensgeschichte oft Brüche aufweist; also vom Verlust der Arbeit, der Wohnung und Familie sowie von langjähriger Isolation gekennzeichnet ist. Das Perthes-Haus ist eine stationäre Einrichtung mit 64 Plätzen, in der sich Bewohner auf dem letzten Lebensabschnitt wohl fühlen sollen und begleitet werden. Die Bewohner sind in der Regel austherapiert; sie dürfen in der Einrichtung Alkohol trinken.

Burkhard Rosentreter

Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

Wienburgstraße 62, 48147 Münster
Fon: 0251 20210
Fax: 0251 2021104

Internet

Ludwig-Teleky- Straße 8
59071 Hamm

Pflegeberatung der Stadt Hamm


Fon:

Pflegeberatungsstelle: Informationen für Pflegebedüftige bzw. deren Angehörige oder für von Pflegebedürftigkeit bedrohte Personen. Es werden u. a. Infos zu den Themen: verfügbares Einkommen, welche Dienste als Pflegebedürftiger,...gegeben.

Frau Lassonczyk

Stadt Hamm - Amt für Soziales, Wohnen und Pflege

Westentor 1-3, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-6601
Fax: 02381/17-2954

Internet

Kontakt