Familien-, Gesundheit- und Sozialadressbuch der Stadt Hamm

Angebote von A-Z

Schuldner- und Insolvenzberatung- Katholischer Sozialdienst e. V.

Brüderstraße 13, 59065 Hamm
Fon: 02381 92451-51

Internet

  • Beratung und Hilfe bei der Über-/ Verschuldung.
  • Beratung und Hilfe für Hammer Bürger und Bürgerinnen, die ver- oder überschuldet sind oder von Ver- oder Überschuldung bedroht sind                                                                                                                                        

Ziele sind:
  • Existenzsicherung
  • Stabilisierung der wirtschaftlichen Situation
  • Befähigung zur eigenständigen finanziellen Lebensplanung
  • Stärkung der Selbsthilfepotentiale
  • Verringerung der psycho-sozialen Belastung der betroffenen Personen
  • Vermeidung und Überwindung von Arbeitslosigkeit und Sozialhilfebedürftigkeit
  • Integration in das soziale Umfeld
                                                                                                                                          
Zeit:
Mo - Do08:00 - 17:00 Uhr
Fr08:00 - 13:00 Uhr

Thomas Dietze

Katholischer Sozialdienst e. V.

Stadthausstraße 2, 59065 Hamm
Fon: 02381 924510
Fax: 02381 9245130

Internet

Brüderstraße 13
59065 Hamm

Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung

Nassauerstraße 33, 59065 Hamm
Fon: 02381 92919-05
Fax: 02381 92919-08

Internet

Die Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung leistet die nötigen Vorbereitungen für die Restschuldbefreiung. Wir übernehmen die rechtliche Überprüfung von Gläubigerforderungen, unterstützen Sie bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte gegenüber den Gläubigern und führen eine Bestandsaufnahme der Haushaltsfinanzierung durch.

Sirus Pezeschgi und Kay Bieker

Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Hamm

Nassauerstraße 33, 59065 Hamm
Fon: 02381 92919-01
Fax: 02381 92919-08

Internet

Nassauerstraße 33
59065 Hamm

Schuldnerberatung Stadt Hamm

Westentor 1-3, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-6715
Fax: 02381 17-2954

Internet

Schuldner- und Insolvenzberatung

Angebot: Sprechstunde für Erstberatung

Die Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen der Stadt Hamm, des Katholischen Sozialdienstes und der Verbraucherzentrale, Beratungsstelle Hamm bieten eine wöchentliche Sprechstunde für alle Erstberatungen an:

Mittwochs     9.00 – 11.00 Uhr

Technisches Rathaus
Gustav-Heinemann-Str. 10
59065 Hamm

Raum A1.021

Susanne Wilke (02381/17-6715)

Stadt Hamm - Amt für Soziales, Wohnen und Pflege

Westentor 1-3, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-6601
Fax: 02381/17-2954

Internet

Westentor 1-3
59065 Hamm

Schulen in Hamm

Stadthausstraße 3, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5001

Internet

Stadt Hamm - Amt für schulische Bildung

Stadthausstraße 3, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5001

Internet

Stadthausstraße 3
59065 Hamm

Schützende Tagesbetreuung

Barsener Straße 33, 59075 Hamm
Fon: 02381 8767551

Internet

Dieses Projekt bietet Hilfe zur Erziehung für fünf Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren und ihre Familien an. Die Kinder werden montags bis freitags nach Schulschluss ab 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr betreut. In einem klar strukturierten geschützen Rahmen mit festen Regeln und Grenzen wird ein individueller Förderplan für jedes Kind entwickelt. Eltern werden regelmäßig beraten und zunehmend in den Alltagsablauf des Kindes einbezogen und übernehmen wieder Aufgaben und Verantwortung.

Herr Knubel

Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Dr.-Voßhage-Straße 6, 59065 Hamm
Fon: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Internet

Barsener Straße 33
59075 Hamm

Schwangerschaftsberatung - Sozialdienst Katholischer Frauen e.V.

Franziskaner Straße 3, 59065 Hamm
Fon: 02381 144-210
Fax: 02381 144-219

Internet

Beratung:
- Über alle Themen, die eine Schwangerschaft betreffen, finanzielle Hilfen
- Vor und während Pränataldiagnostik
- Bei zu erwartender Behinderung des Kindes
- Nach Tot- und Fehlgeburt oder nach kurzer Lebenszeit des Kindes Angebot:
 „Fit für’s Baby“: Hebammensprechstunde, Geburtsvorbereitung Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag 9.00 Uhr – 12.00 Uhr
Mittwoch 9.00 Uhr – 10.00 Uhr
Donnerstag und Freitag 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Elisabeth Humpert, Beraterin; Anja Klöpper, Beraterin; Anne Sommer, Verwaltung

Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Dortmund

Niederhofener Straße 52, 44236 Dortmund
Fon: 0231 4257996-0
Fax: 0231 4257996-5

Internet

Franziskaner Straße 3
59065 Hamm

Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle - Stadt Hamm

Heinrich-Reinköster-Straße 8, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-6466
Fax: 02381 17-2871

Für Frauen, die durch eine Schwangerschaft in eine Konfliktsituation geraten sind, stehen folgende Angebote zur Verfügung:
  • Hilfe zur eigenen Entscheidungsfindung
  • Vermittlung von finanziellen und sonstigen Hilfen
  • Unterstützung im Umgang mit anderen Behörden
  • Nachgehende Beratungsgespräche, insbesondere bei der Akzeptanz der eigenen Entscheidung                                                                                                                                                                                                                                                                
Gesprächs- und Öffnungszeiten:
Mittwochs: 9.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Heike Kahlmann

Heinrich-Reinköster-Straße 8
59065 Hamm

Schwerbehindertendarlehen - Stadt Hamm

Gustav-Heinemann-Straße 10, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-8021
Fax: 02381 17-2929

Internet

Mit Schwerbehindertendarlehen fördert das Land NRW bauliche Maßnahmen in Eigenheimen, selbstgenutzen Eigentumswohungen oder Mietwohnungen, die wegen der Art der Behinderungen erforderlich sind.

Stadt Hamm - Wohnungsförderungsamt

Gustav-Heinemann-Straße 10, 59065 Hamm
Fon: 02381 / 17-8001
Fax: 02381 / 17-2929

Internet

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm

Schwerpunktkrankenhaus St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen

Am Heessener Wald 1, 59073 Hamm
Fon: 02381 6810
Fax: 02381 6811160

Internet

Die St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen ist einer von zwei Standorten der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH und eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster. Sie ist spezialisiert auf die Behandlung von (Krebs-) Erkrankungen von Brust, Niere und Darm. Darüber hinaus ist sie Kopf- und Traumazentrum für Hamm und die Region. Mit der Pneumologie, Gastroenterologie und Nephrologie sowie der Kardiologie und Hypertensiologie bildet die Innere Medizin weitere Schwerpunkte aus.

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

Am Heessener Wald 1, 59073 Hamm
Fon: 02381 6810
Fax: 02381 6811160

Internet

Am Heessener Wald 1
59073 Hamm

Selbsthilfe-Kontaktstelle - Der Paritätische

Bahnhofstraße 4, 59065 Hamm
Fon: 02381 12028
Fax: 02381 22207

Internet

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle ist eine Kontakt-, Informations, -und Beratungsstelle für die Selbsthilfegruppen und alle Fragen zur Selbsthilfe in Hamm.                                                    Sie:
  • vermittelt an die Selbsthilfegruppen
  • unterstützt die Gruppen bei allen Anliegen rund um die Selbsthilfe
  • gründet neue Selbsthilfegruppen
  • organisiert öffentliche Veranstaltungen
  • führt Projekte durch
  • kooperiert mit professionellen Einrichtungen
  • vertritt die Interessen der Selbsthilfe in Gremien und Arbeitskreisen in der Stadt Hamm

Monika Dirks

Die "Paritätische", Förderverein für soziale Arbeit für den Kreis Unna und die Stadt Hamm e. V.

Friedrich-Ebert-Straße 16, 59425 Unna
Fon: 02303 239845
Fax: 02303 239846

Internet

Bahnhofstraße 4
59065 Hamm

Selbsthilfegruppe "unruhige Beine"

Bahnhofstraße 4, 59065 Hamm
Fon: 02381 12028
Fax: 02381 22207

Internet

Werden auch Sie von den unruhigen Beinen geplagt, dem
"Restless-Legs-Syndrom  oder leiden Sie an Polyneuropathie , sind Sie
herzlich willkommen am Erfahrungsaustausch teilzunehmen.

Treffen:
4 x im Jahr
in der St. Barbara-Klinik
Tagungsraum K1
Am Heessener Wald 1
59073 Hamm

Selbsthilfe-Kontaktstelle Hamm 02381 12028

Selbsthilfe Kontaktstelle - Der Paritätische

Bahnhofstraße 4, 59065 Hamm
Fon: 02381 12028
Fax: 02381 22207

Internet

Bahnhofstraße 4
59065 Hamm

Selbsthilfegruppe Atemwegserkrankungen durch Asbest und andere Stäube Hamm und Umgebung e.V.

Ludwigstraße 34, 59071 Hamm
Fon: 02388 8389739

Die  Selbsthilfegruppe fördert Kontakte sowie Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen den Erkrankten und auch den Angehörigen. Beratung durch Betroffene, Fachärzte, Fachkliniken und Therapien über medizinische Behandlungen und Rehabilitation. Beratung und Hilfe bei Behördengängen.

Herr Stutznäcker

Selbsthilfegruppe Atemwegserkrankungen durch Asbest und andere Stäube Hamm und Umgebung e.V.

Ludwigstraße 34, 59071 Hamm
Fon: 02388 8389739

Ludwigstraße 34
59071 Hamm

Selbsthilfegruppe Emotionale Probleme

Bahnhofstraße 4, 59065 Hamm
Fon: 02381 12028
Fax: 02381 22207

Internet

Die Selbsthilfegruppe spricht Menschen an, die unzufrieden mit ihrem Leben sind, die sich eine bessere und zufriedenere Zukunft wünschen und daran arbeiten. Ziel ist es zu lernen, Konflikte zu erkennen und zu bewältigen. Die Selbsthilfegruppe Emotionale Probleme trifft sich
jeden Freitag von 16.45 - 18.45 Uhr im Stadtteilbüro Hamm Westen, Wilhelmstr. 31, 59067 Hamm".

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen."

Kontaktpersonen: Nico Milke, Tel.: 023381 / 83 929

Selbsthilfe Kontaktstelle - Der Paritätische

Bahnhofstraße 4, 59065 Hamm
Fon: 02381 12028
Fax: 02381 22207

Internet

Bahnhofstraße 4
59065 Hamm

Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige - Guttempler Gemeinschaft "Glück Auf" Hamm Heessen

An der Theresienkirche 9, 59073 Hamm
Fon: 02381 38369
Fon: 02381 36278

Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige und deren Angehörige. - Alkoholismus - Co-Abhängigkeit - Medikamentenabhängigkeit - Training zur Wiederherstellung der Gesundheit - Einbeziehung des sozialen Umfeldes der Betroffenen Tel. Ansprechpartner: 02381 38369

Frau Anita Blech

Guttempler Gemeinschaft "Glück Auf" Hamm-Heessen

An der Theresienkirche 9, 59073 Hamm
Fon: 02381 38369
Fon: 02381 36278

An der Theresienkirche 9
59073 Hamm

Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige - Guttempler Gemeinschaft Hamm Werries

Braamer Straße 71, 59071 Hamm
Fon: 02381 6606501
Fon: 0157 81881868

Die Selbsthilfegruppe bietet Gespräche und Hilfsangebote für Alkohol- und Medikamentenabhängige und deren Angehörige an.

Frau Petra Helm, 1. Vorsitzende

Guttempler Gemeinschaft Hamm Werries

Braamer Straße 71, 59071 Hamm
Fon: 02381 6606501
Fon: 0157 81881868

Braamer Straße 71
59071 Hamm

Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige - Guttempler-Gemeinschaft "Neue Haimat"

An der Johanneskirche 22, 59065 Hamm
Fon: 02381 - 34316
Fon: 02381 - 85680

Internet

  • Suchterkrankungen
  • Vorsorge
  • Nachsorge
  • Betreuung von Angehörigen

Peter Krawczyk

Guttempler-Gemeinschaft "Neue Haimat"

An der Johanneskirche 22, 59065 Hamm
Fon: 02381 - 34316
Fon: 02381 - 85680

Internet

An der Johanneskirche 22
59065 Hamm

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Suchterkrankungen und deren Angehörige

Hammer Straße 140, 59075 Hamm
Fon: 02385/4744509

Wir sind der Freundeskreis Hamm Bockum Hövel und bieten einen Gesprächskreis für Menschen mit Suchterkrankungen und deren Angehörige an.

Die Treffen finden in der Kreuzkirche:

Hammer Straße 140

59075 Hamm

alle 14 Tage Mittwochs um 19.00 Uhr statt.

Angelika Greiß Tel.: 02385 4744509

Freundeskreis Hamm Bockum Hövel

Hammer Straße 140, 59075 Hamm
Fon: 02385/4744509

Hammer Straße 140
59075 Hamm

Selbsthilfegruppe Morbus Bechterew

Viktoriastr. 233, 59067 Hamm
Fon: 02381 442 960

Internet

Selbsthilfegruppe mit Gymnastikangeboten: 
  • Jeden Montag ab 19:00 Uhr Trockengymnastik und ab 20:00 Uhr Wassergymnastik.
  • Jeden 1. Montag im Monat Gruppentreffen um 21:00 Uhr
  • Organisation von Arztvorträgen und Freizeitangeboten.

Bernd Schilp

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e. V.

Viktoriastr. 233, 59067 Hamm
Fon: 02381 442 960

Internet

Viktoriastr. 233
59067 Hamm

Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft

Homannshof 2, 59368 Werne-Stockum
Fon: 02389 923742

Internet

Selbsthilfegruppe "Multiple Sklerose" mit Kontaktkreisen, Spielnachmittagen (jeden 3. Mittwoch im Monat) und Sporttherapien.

Frau Koeller

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft

Homannshof 2, 59368 Werne-Stockum
Fon: 02389 923742

Internet

Homannshof 2
59368 Werne-Stockum

Selbsthilfegruppe Prostata Hamm

Eckenerstraße 31, 59075 Hamm
Fon: 02381 73948

Die Gruppe Prostata-Selbsthilfe  möchte allen, die sich zum Thema Prostatabeschwerden informieren möchten - Betroffene als auch Angehörige - ein Forum zur Information über Erkrankung, Diagnose und Therapie anbieten. Im gegenseitigen Erfahrungsaustausch wollen wir Hilfestellung zur Selbsthilfe der Betroffenen leisten. Gesprächskreis: Jeden letzten Donnerstag im Monat 18:00 Uhr im Konferenzraum der St. Barbara-Klinik in Hamm - Heessen.

Herr Dieter Günzel

Selbsthilfegruppe Prostata Hamm

Eckenerstraße 31, 59075 Hamm
Fon: 02381 73948

Eckenerstraße 31
59075 Hamm

Kontakt