Familien-, Gesundheit- und Sozialadressbuch der Stadt Hamm

Angebote von A-Z

Mädchenwohngruppe - Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH


Fon: 02381 57877

Wohngruppe für Mädchen und junge Frauen ab 12 Jahren. Maximal 8 Plätze.

Lars Traphan

Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Dr.-Voßhage-Straße 6, 59065 Hamm
Fon: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Internet

MAYDAY Rhynern e.V.

Unnaer Str. 14, 59069 Hamm
Fon: 02385 4375 928

Internet

Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen aller Alterklassen, egal welcher Herkunft oder Religion in schwierigen Lebenssituationen zu begleiten. Das kann ein Einkaufsdienst, eine Begleitung zum Arzt, Amt oder Friedhof, Seelsorge oder aber praktische Unterstützung bei der Alltagsbewältigung bedeuten. Wir möchten Patenschaften zwischen Alt und Jung bilden, bieten generationsübergreifende Angebote an und helfen dort, wo Hilfe nötig aber auch möglich ist. Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage!

Conny Schmidt

MAYDAY Rhynern e.V.

Unnaer Str. 14, 59069 Hamm
Fon: 02385 4375 928

Internet

Unnaer Str. 14
59069 Hamm

Mehrgenerationenhaus

Feidikstraße 27, 59065 Hamm
Fon: 02381 91585101

Internet

Die Potentiale jeden Alters werden im Mehrgenerationenhaus aufgegriffen und genutzt.

Unterstützungsangebote und Freizeitangebote.

Ulrike Lambardt

Outlaw gGmbH

Münster Straße 105, 48268 Greven
Fon: 02571 95390
Fax: 02571 353939

Internet

Feidikstraße 27
59065 Hamm

Migrations- und Integrationsberatung


Fon:

Die Stadt Hamm bietet für Zuwanderer Integrationskurse (setzt sich aus einem Sprach- und Orientierungskurs zusammen) an und will ihnen bei Alltagsproblemen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Damit die Integration der Betroffenen einfacher ist, gibt es ehrenamtliche "Integrationslotsen".

Frau Hörnschemeyer, Herr Schwibbe 02381/ 17-6773

Migrationsberatung - AWO Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems

Ostenwall 40, 59065 Hamm
Fon: 02381 14830

Internet

Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie während Ihres Integrationsprozesses:

  • Deutsch lernen
  • Schule, Ausbildung, Beruf
  • Sicherung des Lebensunterhalts
  • Ehe, Partnerschaft, Familie
  • Rund um´s Wohnen
  • Gesundheitsfragen
  • Zusammenleben und Freizeit

Bei Bedarf vermitteln wir auch an andere Fachdienste. Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.

Beratungszeiten:
Mo 08:30 - 12:30 Uhr
Do 13:30 - 17:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Frau Nilüfer Özyurt, Herr Baki Özbay

AWO Unterbezirk Hamm-Warendorf

Freiheit 1, 59226 Ahlen
Fon: 02382 5470668

Internet

Ostenwall 40
59065 Hamm

Migrationsberatung - DRK Kreisverband Hamm e. V.

Pferdekamp 11, 59075 Hamm
Fon: 02381 9737028
Fax: 02381 9737033

Internet

Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie während Ihres Integrationsprozesses:

  • Deutsch lernen
  • Schule, Ausbildung, Beruf
  • Sicherung des Lebensunterhalts
  • Ehe, Partnerschaft, Familie
  • Rund um´s Wohnen
  • Gesundheitsfragen
  • Zusammenleben und Freizeit

Bei Bedarf vermitteln wir auch an andere Fachdienste. Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.

Sprechzeiten:
Mo + Fr 09:00 - 12:00 Uhr
Di 14:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Herr Jürgen Hey

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Hamm e. V. (DRK)

Brüderstraße 59, 59065 Hamm
Fon: 02381 9205010
Fax: 02381 9205011

Internet

Pferdekamp 11
59075 Hamm

MobilAbo Hamm


Fon: 02381 2742477

Ab dem 01.09.2013 bieten die Stadt Hamm und die Stadtwerke vegünstigte Tickets für Bus und Bahn im Hammer Stadtgebiet an.

Das MobilAbo Hamm können Sie beantragen, wenn Sie eine der folgenden Sozialleistungen beziehen:

  • SGB II (Hartz IV)
  • SGB XII (Sozialhilfe und Grundsicherung)
  • Wohngeld
  • Kinderzuschlag der Familienkasse
  • Leistungen nach §2 bzw §3 des Asylbewerberleistungsgesetzes
  • Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz

Das MobilAbo Hamm wird in drei Formen angeboten:

  • Fun Abo für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre: 5€
  • 9 Uhr Abo : 26€ 
  • Hammer Abo: 30€

Alle genannten Tickets sind jeweils einen Monat gültig und können im gesamten Hammer Stadtgebiet genutzt werden.

Anträge und Informationen gibt es bei Ihrer jeweiligen Sachbearbeitung.

Stadtwerke Hamm GmbH

Südring 1/3, 59065 Hamm
Fon: 02381 / 274-0
Fax: 02381 / 274-1609

Internet

Mobile erzieherische Hilfen - Caritasverband Hamm e.V.

Langestraße 27, 59067 Hamm
Fon: 02381-378700-14
Fax: 02381-378700-25

Internet

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehung in einer Tagesgruppe
  • soziale Gruppenarbeit
  • Erziehungsbeistandschaften
  • Elternkurse "Starke Eltern - starke Kinder"
Öffnungszeiten:
Montag 08:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Carmen Plaep

Caritasverband Hamm e.V.

Brüderstraße 70, 59065 Hamm
Fon: 02381 144-102
Fax: 02381-144144

Internet

Langestraße 27
59067 Hamm

Mobiler Haarpflegedienst - DRK Kreisverband Hamm e.V.

Brüderstraße 59, 59065 Hamm
Fon: 02381 9205010
Fax: 02381 9205011

Internet

Die Mitarbeiter kommen ins Haus und führen bei alten, kranken und behinderten Menschen die Haarpflege durch.

Frau Röller

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Hamm e. V. (DRK)

Brüderstraße 59, 59065 Hamm
Fon: 02381 9205010
Fax: 02381 9205011

Internet

Brüderstraße 59
59065 Hamm

Modellprojekt Wohnwert - Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

Münsterstraße 21, 59065 Hamm
Fon: 02381 9290770
Fon: Mobil 0172 2860108
Fax: 02381 9290791

Internet

Hilfen für Menschen über 65 Jahre, die eine dauerhafte Unterstützung für ein gutes Leben in der eigenen Wohnung benötigen. Das Modellprojekt WohnWert bietet Hilfen in allen lebensbereichen, wie z.B.: - bei allen Schwierigkeiten mit der Wohnung und der Haushaltsführung, beim Einkaufen und bewirtschaften der Wohnung - beim Bearbeiten von Schriftverkehr und Schuldenangelegenheiten - bei Behördengängen und Stellen von Anträgen, im Umgang mit Finanzen und der Sicherung notwendiger Zahlungen wie Miete und Strom - wir begleiten Sie zu Arztgesprächen und unterstützen Sie bei der Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen - bei der Gestaltung der Freizeit, Aufbau von Kontakten und Begegnung mit anderen Menschen Es finden regelmäßig Beratungstermine nach Vereinbarung in Ihrer Wohnung statt. Die Hilfe ist freiwillig, Sie bleiben weiterhin Mieter oder Mieterin in der Wohnung und behalten Ihre volle Selbstständigkeit. Für die Hilfe entstehen keine Kosten.

Dieter Homann

Evangelische Perthes-Stiftung e.V.

Wienburgstraße 62, 48147 Münster
Fon: 0251 20210
Fax: 0251 2021104

Internet

Münsterstraße 21
59065 Hamm

Multikulturelles Forum e. V.

Hafenstraße 10, 59067 Hamm
Fon: 02381 871892-0
Fax: 02381 / 871892-29

Internet

Durch langjährige Tätigkeit in der Migrationsarbeit haben wir ein umfangreiches migranten-spezifisches Fachwissen erlangt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Regel mehrsprachig und bringen unterschiedliche kulturelle Hintergründe mit in die Arbeit ein. Wir pflegen ein offenes und freundschaftliches Miteinander. Unsere Angebote sind zielgruppennah orientiert und finden in technisch und fachlich gut ausgestatteten Räumlichkeiten in zentraler Lage statt. Wir

  • beraten und betreuen
  • bieten berufliche Qualifizierung und Weiterbildung
  • vermitteln in Arbeit
  • transferieren Wissen über Migrantinnen und Migranten und Migration in die Öffentlichkeit
  • fördern multikulturelle Begegnungen und den interreligiösen Dialog,
  • koordinieren Netzwerke
  • organisieren kreative Freizeitangebote
  • fördern und unterstützen Migrantenbetriebe und -organisationen und kooperieren mit ihnen
  • führen Maßnahmen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus durch
  • fördern den Austausch und die Zusammenarbeit auf europäischer Ebene

Multikulturelles Forum e. V.

Münsterstraße 46b, 44534 Lünen
Fon: 02306 3063010
Fax: 02306 3063029

Internet

Hafenstraße 10
59067 Hamm

Museumspädagogisches Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Neue Bahnhofstraße 9, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5704
Fax: 02381 17-105704

Internet

Unterschiedliche Austellungen und Angebote:
  • Führungen mit und ohne kreativem Teil
  • Kindergartenprogramme
  • Kindergeburtstage
  • Programme für Schulen
  • Ferienprogramme
  • Atelier für Erwachsene
  • Erwachsenengeburtstage
  • Fortbildungen und Tagungen
  • Programme für Senioren

Öffnungszeiten
Di-Sa10-17 Uhr
So10-18 Uhr
Mogeschlossen

Birker, Susanne

Stadt Hamm - Gustav-Lübcke Museum

Neue Bahnhofstraße 9, 59065 Hamm
Fon: 02381/17-5703/04
Fax: 02381/17-2989

Internet

Neue Bahnhofstraße 9
59065 Hamm

Kontakt