08.06.2017

ExtraSchicht

200.000 Besucher, 46 Spielorte, 21 Städte, eine Nacht: Seit 16 Jahren setzt die ExtraSchicht, die Nacht der Industriekultur, die Metropole Ruhr in Szene. In diesem Jahr findet sie am 24. Juni statt. Zum zweiten Mal in Hamm mit dem Spielort CreativRevier Heinrich Robert.

Einmalig! Nur bei der ExtraSchicht geht es auf eine spannende Reise hinter die sonst verschlossenen Türen des ehemaligen Zechenstandortes. Verfolgen Sie die Lebenswege der Bergleute bei Führungen. Werfen Sie einen Blick in die Zukunft des CreativReviers Heinrich Robert. Genießen Sie großartige Musik auf der Bühne und in den Büros. Erleben sie den Live Escape Room. Lauschen Sie Märchen und Lesungen. Bestaunen Sie Fotokunst. Kommen Sie ins Gespräch mit Künstlerinnen und Künstlern aus Hamm. In Szene gesetzt wird das Gelände mit dem vielseitigen Programm und auch optisch, wie beispielsweise durch die Illumination des Hammerkopfturms. Er weist schon von weitem auf diesen besonderen Ort hin. Außerdem ist er Leinwand für eine Lasershow. Perfekte Ergänzung ist die Laser-Beamshow, bei der die farbigen Strahlen über die Köpfe des Publikums hinweg gleiten.

Das bunte, spannende, unterhaltsame, vielseitige … Programm lädt von 18 bis 2 Uhr ein!

Bildnachweis
Thorsten Hübner, Foto: Thorsten Hübner
Thorsten Hübner, Thorsten Hübner
© Andres Rodrigo Gonza - Fotolia.com, © Sergey Nivens - Fotolia.com
Thorsten Hübner, Composing: Hanig Design, © vladimirkolens - Fotolia.com