zurück zu hamm.de
Impressum Kontakt
Spatenstich Burghügel MarkStadtempfang 2019: „In Hamm ist Wasser los“Stadtteilzentrum Bockelweg eröffnet Die Anne-Frank-Hauptschule wird eine von 35 Talentschule in NRWHans-Christian Ströbele und Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-PetermannKommunale PräventionskettenPressetermin InnovationszentrumOBesichtigt Waldbühne HeessenTennisturnier Afyon-Hamm - Der Sport als Möglichkeit zum Kennenlernen Obesichtigt-Tour in den TierparkMinisterpräsident Armin Laschet und Verleger Dr. Dirk Ippen feierten die Eröffnung des WA MedienhausesInnenminister Reul zu Besuch in HammEhrenamtsfest im KurhausgartenFrank-Walter Steinmeier und Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-PetermannDer OB beim Vorlesen in der StephanusschuleDer OB im Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

Im digitalen Klassenzimmer

Tag der offenen Tür zum digitalen Lernen in der Talschule

„Geburtsort“ wird aufgewertet

Eine neue Brücke, Sitzgelegenheiten am Wasser und eine Ringmantelmauer entstehen

„In Hamm ist Wasser los!“

Beeindruckende Bilder beim Stadtempfang mit mehr als 600 Gästen

Stadtteilzentrum Bockelweg eröffnet

Das für knapp 1,3 Millionen Euro sanierte Gebäude bietet Angebote für alle

Gute Nachrichten aus Düsseldorf

Die Anne-Frank-Hauptschule wird eine von 35 Talentschule in NRW

Foto mit dem Preisträger

Hans-Christian Ströbele erhielt den Arnold-Freymuth-Preis 2018

Kommunale Präventionsketten

Eine Zwischenbilanz zum Sozialprojekt zeigt: Vorbeugen wirkt

Das Innovationszentrum kommt

Startups, Existenzgründer und Innovation direkt gegenüber der HSHL

Abschied vom Bergbau

Emotionaler Gottesdienst zur Eröffnung der Bergbauausstellung

„Heimspiel“

Bei der „OBesichtigt“-Tour führte der OB durch „seine“ Waldbühne

Tennisturnier Afyon-Hamm

Der Sport als Möglichkeit zum Kennenlernen

Tierisch Spaß und Blick in die Zukunft 

50 Teilnehmer genossen die „OBesichtigt Tierpark“-Tour

Das neue Medienhaus

Ministerpräsident Armin Laschet und Verleger Dr. Dirk Ippen feierten die Eröffnung

Sicherheit gemeinsam erhöhen

Innenminister Reul zu Gast im Hammer Bahnhofsquartier

Das Ehrenamtsfest

Das Ehrenamt in Hamm wird von den unterschiedlichen Generationen getragen

Wahl des Bundespräsidenten

Der OB trifft Frank-Walter Steinmeier

Vorleser vor jungem Publikum

„Tag des Vorlesens“ in der Stephanusschule

Für kommunale Interessen

Im Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

Kontakt

Stadt Hamm
Büro des Oberbürgermeisters
Sekretariat
Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm

02381 17-3001
02381 17-2999
vzob@stadt.hamm.de

03.07.2019
Investitionen in Hammer Hauptbahnhof

Weichenstellung für die Zukunft

Rund 25 Millionen Euro sollen bis zum Jahr 2029 in zusätzliche Schienen und Weichen im Hammer Bahnhof investiert werden, um die Ein- und Ausfahrzeiten zu reduzieren.

© Thorsten Hübner

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst stellt die Weichen für die Zukunft: Davon profitiert insbesondere der Bahnhof Hamm, der mit dem Fahrplanwechsel im Dezember auch zum Hauptbahnhof erhoben wird. Denn gerade beim Fernverkehr haben die aktuellen Wartezeiten immer wieder erhebliche Auswirkungen, weil sich Züge verspäten und Anschlusszüge nicht erreichen lassen – sehr zum Ärger der Bahnkunden. Die Investitionen in Höhe von insgesamt 25 Millionen Euro in die Gleis- und Weichenanlagen sollen hier Abhilfe schaffen.

Auch bei Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann ist die Freude groß: „Diese Entscheidung unterstreicht den Stellenwert unseres Bahnhofs als wichtiges Drehkreuz im DB-Fernverkehr. Außerdem sind diese Investitionen ein wichtiges Signal dafür, dass es die Landesregierung auch in Punkto Klimaschutz ernst meint. Die Menschen werden nur auf das Auto verzichten, wenn sie Alternativen haben, die entweder genauso gut oder in Teilen sogar besser sind.“

Kontakt