22.03.2017

Trauzimmer "Von der Mark"

Seit 2007 besteht die Möglichkeit, im Kurhaus Bad Hamm den Bund der Ehe zu schließen. Inmitten des idyllischen Kurparks gelegen, bietet der wunderschöne Altbau genau das richtige Ambiente. Der Kurpark mit seinem alten Baumbestand und großen Teichanlagen liefert dabei gleich noch den passenden Hintergrund für feierliche Hochzeitsfotos. Äußerst attraktiv und auch noch sehr praktisch: je nach Größenordnung den Spiegelsaal oder den Multifunktionssaal für die Ausrichtung der ganzen Feier zu nutzen!

Einzige Voraussetzung für die standesamtliche Trauung: Ein Standesbeamter muss im Vorfeld kontaktiert werden und ein Termin muss gefunden sowie mit der Gastronomie des Kurhauses abgestimmt werden. Als Trauzimmer wird dann Raum "Von der Mark" festlich hergerichtet.

Die Zusatzkosten belaufen sich auf eine Gebühr in Höhe von 150,00 € inklusive MwSt. - alle weiteren Details, vom Catering bis hin zu den Räumlichkeiten, werden dann in Absprache mit der Kurhausgastronomie geregelt.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das städtische Standesamt.