PCR-Bestätigungs- und Freiteststelle

Nach der derzeitigen Corona-Test- und Quarantäneverordnung haben Infizierte die Möglichkeit, sich ab dem fünften Tag freizutesten. Corona-Infizierte, die im Gesundheitswesen beschäftigt sind, können sich am fünften Tag freitesten, wenn sie zuvor mindestens 48 Stunden keine Symptome hatten.

Auf dem Parkplatz der Zentralhallen (Ökonomierat-Peitzmeier-Platz 2 - 4, 59063 Hamm; NICHT an der Zentralhallen-Geschäftsstelle) ist eine PCR-Bestätigungs- und Freiteststelle eingerichtet. Durch eine Vereinbarung mit einem Testlabor (Mühlenkreiskliniken) ist sichergestellt, dass es ausreichend Kapazitäten für die PCR-Bestätigungstestungen und die Freitestungen gibt und zeitnah alle Fälle abgearbeitet werden können.

Die Teststelle ist montags von 7 bis 15 Uhr, dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Angeboten werden PCR- und POC-Tests, allerdings ausdrücklich keine kostenlosen Bürgertestungen. Diese sind weiterhin nur in den Schnelltestzentren möglich. Es gibt jedoch die Möglichkeit, PCR-Tests ohne Anlass als Eigenzahler zu bekommen, zum Beispiel zur Vorlage für Fluggesellschaften.

Über den Link www.muehlenkreiskliniken.de/testzentrum/können sich Bürgerinnen und Bürger im Portal bereits vorher für eine Testung registrieren. Das vorherige Registrieren ist nur eine Option, eine Testung kann auch ohne Registrierung erfolgen. Durch die vorherige Registrierung bzw. durch die Anmeldung über die Website beschleunigen Sie Ihre Anmeldung vor Ort und müssen nur den QR-Code, den Sie bei der Anmeldung bekommen, vorzeigen. Bitte bringen Sie zum Abgleich der Personalien unbedingt Ihren Ausweis mit.

Eine Terminvergabe ist explizit nicht möglich!

Für weitere Fragen (zum Beispiel für allgemeine Fragen zur Testung/ allgemeine Infos oder der Befundauskunft) können die mit der Testung beauftragten Mühlenkreiskliniken angerufen werden: 05 71 / 7 90 56 78