16.08.2018

Kindersachbuch der Woche

Die künstlerische Handschrift des Piotr Socha ist unverkennbar. Wieder schauen einem vom Cover des Großformats zwei Augen entgegen. Der Inhalt geht weit über das hinaus, was man sonst in Baumbüchern für Kinder findet.

Die doppelseitigen Schaubilder widmen sich vor allem den außergewöhnlich großen und alten Bäumen in verschiedenen Teilen der Welt und stellen immer wieder Bezüge zum Leben her: Welche historischen Ereignisse lassen sich mit den Jahresringen eines Mammutbaums in Verbindung bringen? Was braucht ein Holzfäller für seine Arbeit? Wie kommt Musik mit Holzinstrumenten zum Klingen? Die Themenvielfalt ist beachtlich und lädt beim Blättern zum Staunen ein.

Da es weder Register noch Inhaltsverzeichnis gibt, ist es die Neugier, die zu überraschenden Aspekten führt. Dabei sind die schmalen Randtexte des promovierten Biologen Wojciech Grajkowski recht anspruchsvoll und wenden sich mit Zusammenhängen, die z.T. ein gewisses Grundwissen voraussetzen, eher an ältere Kinder. Freude an den Bildern werden auch schon jüngere haben. Eine Kostbarkeit für Menschen jeden Alters!

 

"Bäume"
Autor: Wojciech Grajkowski, Illustrator: Piotr Socha
72 Seiten 
Gerstenberg, 2018
ISBN 978-3-8369-5654-3
EUR 25,00

Das Buch in der Stadtbücherei