Ausbildung Rettungssanitäter/in

 * Du möchtest einen Job, in dem du Verantwortung übernehmen und helfen kannst? Willkommen beim Rettungsdienst der Stadt Hamm. Bei uns erhältst du theoretisches Fachwissen und wertvolle Praxiserfahrung auf einen Schlag. Was dich sonst noch erwartet? Mehr Gemeinschaftsgefühl. Mehr Vertrauen in dein Können. Mehr auf lange Sicht. Schau selbst.

Während deiner praxisnahen Ausbildung bereiten wir dich optimal auf die vielfältigen und spannenden Aufgaben vor, die dich im Rettungsdienst erwarten. Wir zeigen dir z. B., worauf du bei Krankentransporten oder als Fahrer/in (m/w/d) eines Rettungswagens bei Einsätzen achten musst. Neben den Abläufen der Einsatzabwicklung erlernst du auch die notfallmedizinische Versorgung und wirkst tatkräftig am Katastrophenschutz mit. Denn Arbeiten bei der Stadt Hamm heißt: zur Stelle sein und alles zu geben. Für dich, deine Nachbarn und unsere Heimatstadt.

Den Berufseinstieg erfolgreich meistern

Um an jeder neuen Herausforderung zu wachsen, sind eine große Portion Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein gefragt – so kannst du dich weiterbilden und über dich hinauswachsen. Natürlich stehen dir unsere qualifizierten Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter unterstützend zur Seite, sodass du regelmäßiges Feedback und Antworten auf all deine Fragen erhältst.

Was muss ich wissen ?

 Dauer der Ausbildung:drei Monate
 Einstellungstermin:jährlich am 1. April
 Vergütung nach TvAöD:Ausbildungsvergütung in Höhe von 1.018,26 € brutto pro Monat
 Einstellungsvoraussetzungen:mindestens die Fachoberschulreife oder eine abgeschlossene drei-jährige Ausbildung
 Besonderheiten:Bei guter Leistung winkt die Chance einer Weiterbeschäftigung mit späterer Entfristung

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter (m/w/d) beginnt am 1. April und dauert 3 Monate. Du erlernst sowohl die praktischen als auch die theoretischen Grundlagen an der Feuer- und Rettungswache der Berufsfeuerwehr Stadt Hamm.

Für den perfekten Start hast du mindestens die Fachoberschulreife oder eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in der Tasche. Bis zum Ende deiner Ausbildung bei uns solltest du das 18. Lebensjahr vollendet haben. Du bist fit wie ein Turnschuh und verfügst neben einem Nachweis über deine körperliche Eignung über ein eintragsfreies Führungszeugnis. Darüber hinaus hast du einen Erste-Hilfe-Kurs (9 Stunden) absolviert, der ab Ausbildungsbeginn nicht länger als 1 Jahr zurückliegen darf. Du verfügst über den Führerschein der Klasse B und bist bereit, den Führerschein der Klasse C1 während deiner Zeit bei uns zu absolvieren, die Kosten übernehmen wir. Im nächsten Step bestehst du unser mehrstufiges Auswahlverfahren und schon steht deinem Ausbildungsstart nichts mehr im Wege.

Auf der persönlichen Ebene überzeugst du mit viel Einsatzfreude, deinem aufgeschlossenen Auftreten und deinem Kommunikationsgeschick, mündlich wie schriftlich. Die Arbeit im Schicht- und Bereitschaftsdienst stellt für dich kein Problem dar und du legst viel Wert auf Teamwork, denn Zusammenhalt wird bei uns großgeschrieben. Gemeinsam leisten wir Großes und helfen, wo wir können.

Deinen tatkräftigen Einsatz entlohnen wir mit einer monatlichen Ausbildungsvergütung nach Entgeltgruppe 4 des TVöD, du darfst also mit 1.018,26 € brutto pro Monat rechnen. Eine tarifliche Zulage gibt’s on top und außerdem wirst du nach Ausbildungsende in ein 1-jähriges Arbeitsverhältnis in Vollzeit übernommen (48-Stunden-Woche inklusive Bereitschaftszeitanteil). Im Anschluss erwarten dich verlockende Perspektiven: Bei guter Leistung winkt die Chance einer Weiterbeschäftigung mit späterer Entfristung und du erhältst eine größtenteils durch die Stadt Hamm finanzierte Zusatzversorgung bzw. Betriebsrente. Während deiner Ausbildung profitierst du außerdem von einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr, mit dem du bequem von A nach B kommst.

Du hast Lust auf mehr? Natürlich stehen dir bei uns alle Türen offen: Setze dir neue Ziele und bilde dich z. B. zur Brandmeisterin / zum Brandmeister (m/w/d) oder zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter (m/w/d) weiter.

"Benefits und Entwicklung"

Die Stadt Hamm bietet dir nicht nur ein modernes Arbeitsumfeld, da ist noch mehr. Zum Beispiel fördern wir liebend gerne Potenziale und Ambitionen. In unseren vielfältigen Einsatzbereichen hast du die Möglichkeit, deine Fähigkeiten zu entfalten und Ideen zu verwirklichen. Wir stehen dafür ein, dass sich Leistung auch wirklich auszahlt. Bei uns erwarten dich spannende berufliche Perspektiven auf allen Ebenen, die sich an zukünftigen Entwicklungen orientieren. Denn Veränderungen sehen wir als Chance und wir wissen, dass der Job nicht alles ist. Hier erfährst du, wie wir dir als Arbeitgeber von Anfang an den Rücken stärken. Weitere Infos ...

Mehr zum Arbeitgeber Stadt Hamm

Bewerbung & Onboarding

Du hast Lust, bei uns durchzustarten? Na perfekt! Damit du Bescheid weißt, wie es bei einem der besten Ausbilder Deutschlands so läuft, haben wir hier einige wichtige Infos für dich zusammengetragen – alle konkreten Details findest du in unseren Stellenanzeigen.

Eine Reihe weißer Stühle mit einem oragenen Stuhl in der Mitte. Darüber der Satz 'Your Chance''
© Negro Elkha - stock.adobe.com

Aktuelle Stellenanzeigen

Ob du uns in der Verwaltung bzw. im Ordnungsdienst, auf der sozialen Ebene, mit technischem Know-how oder als Teil unserer Rettungskräfte verstärken möchtest: Hier findest du alle aktuellen Angebote und freie Stellen aus dem Jobportfolio der Stadt Hamm – schnell, einfach, auf einen Blick.

Du hast noch Fragen? Wir sind gerne für dich da:

Sachgebiet Qualifizierung

Herr Marek

Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm
Fon: 02381 17-3211
Fax: 02381 17-2915