06.08.2018

MobilAbo

Was ist das MobilAbo?

Das MobilAbo (Sozialticket) ist ein um ca. 50% des Normalpreises vergünstigtes Monatsticket für Bus und Bahn innerhalb der Stadt Hamm.

Wer kann das MobilAbo in Anspruch nehmen?

Leistungsempfänger von:

  • ALG II und Sozialgeld nach SGB II
  • Grundsicherung im Alter, bei Erwerbsminderung oder laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII
  • Leistungen aus dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Leistungen aus dem Bundesversorgungsgesetz
  • Empfänger von Wohngeld
  • Familien mit Kinderzuschlag nach § 6 Bundeskindergeldgesetz
Wie bekomme ich das MobilAbo?

Anträge und Infos bekommen Sie im Jobcenter oder bei folgenden Stadtämtern:

Empfänger von ALG II und Sozialgeld SGB II
Kommunales Jobcenter

Empfänger von Grundsicherung im Alter, bei Erwerbsminderung oder laufender Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII

Amt für Soziales, Wohnen und Pflege

Empfänger von Leistungen aus dem Asylbewerberleistungsgesetz

Amt für Soziale Integration, Soziales Fallmanagement für Flüchtlinge

Ansprechpartner/in:

Herr Lienkamp und Frau Schulte-Karwinkel

Amt für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten

Empfänger von Leistungen aus dem Bundesversorgungsgesetz

Amt für Soziales, Wohnen und Pflege

Empfänger von Wohngeld

Amt für Soziales, Wohnen und Pflege

Familien mit Kinderzuschlag nach § 6 Bundeskindergeldgesetz
Familienkasse Ahlen

Das MobilAbo kann jeweils für eine Person bestellt werden. Weitere Antragsformulare können Sie bei dem für Sie zuständigen Amt (siehe Leistungsbescheid) erhalten.

Der ausgegebene Antrag kann mit den Kopien des Leistungsbescheides der jeweiligen Behörde sowie der Kopie eines Identitätsnachweises (z. B. Personal- oder Schülerausweis) per Post geschickt werden an:

Stadtwerke Hamm GmbH

MobilAbo

Südring 1

59065 Hamm

oder kann unter Vorlage der Originalunterlagen bei der "insel" auf dem Willy-Brandt-Platz (Busbahnhof) abgegeben werden.

Was kostet das MobilAbo und wann kann ich es nutzen?

HammerAbo:

Preis seit 01.08.17: 31,00 €

Gültigkeit:

ganztags auf allen Buslinien und Bahnstrecken innerhalb des Stadtgebietes ohne Zeitbeschränkung

9 UhrAbo

Preis seit 01.08.17: 27,00 €

Gültigkeit:

für alle Buslinien innerhalb des Stadtgebietes

montags-freitags ab 09:00 Uhr, samstags, sonntags und feiertags ganztägig

FunAbo

Preis seit 01.01.16: 5,00 €

Gültigkeit:

für alle Buslinien im Stadtgebiet an allen Schultagen in NRW ab 14:00 Uhr (gilt nicht für Fahrten von und zur Schule) und ganztägig samstags, sonntags, feiertags, am Rosenmontag und an den NRW Feiertagen

Wie werden MobilAbos bezahlt?

Der/die Antragsteller/in überweist die Kosten des bestellten MobilAbos monatlich bis zum 15. im Voraus auf das Konto der Stadtwerke (siehe Antrag). Das Ticket wird Ihnen nach Zahlungseingang monatlich per Post zugesendet. Ansonsten können Sie das Ticket auch gegen Barzahlung in der "insel" kaufen.

Wie lange ist das MobilAbo - Ticket gültig?

Das Ticket ist jeweils einen Monat gültig. Sollte der Bewilligungsbescheid abgelaufen sein, ist eine Folgebescheinigung unverzüglich vorzulegen, da sonst kein Ticket erstellt werden kann.

Was passiert, wenn das Ticket verloren geht?

Im Fall des Verlustes kann ein Ersatzticket gegen eine Gebühr von 10 € ausgestellt werden.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Auskunft zu allgemeinen Fragen des MobilAbos erteilt die

Verkehrsbetrieb Hamm GmbH unter Telefon: 02381/274-2477

Bei Fragen zum Bewilligungsbescheid wenden Sie sich an Ihre/n Sachbearbeiter/in im Kommunalen Jobcenter, dem Amt für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten, dem Amt für Soziales, Wohnen und Pflege oder der Familienkasse.