02.07.2019
Hamm-Mitte

Endausbau der Arthur-Dewitz-Straße beginnt

Die Stadt Hamm beginnt am Montag, 15. Juli, mit dem Endausbau der Arthur-Dewitz-Straße.

Asphaltarbeiten, © Thorsten Hübner

Im Rahmen der Arbeiten werden die Asphalttrag- und Deckschicht der Straße aufgetragen, außerdem entsteht auf westlicher Seite der Fahrbahn ein Gehweg, auf östlicher Seite werden Stellplätze angelegt.
Vor der Adenauerallee wird ein Wendehammer angelegt.
Die Arbeiten werden rund drei Monate in Anspruch nehmen.
Die Anlieger der Straße sind informiert, eine Erreichbarkeit der anliegenden Gebäude ist während der Bauphasen gewährleistet.
Die Kosten für den Straßenbau liegen bei rund 300.000 Euro.

Kontakt