28.10.2019
Kanal- und Straßenbaumaßnahme Hammer Straße

Einmündung zur Fr.-Ebert-Straße wird gesperrt

Im Zuge der laufenden gemeinsamen Kanal- und Straßenbaumaßnahme von Lippeverband und Stadt Hamm wird die Einmündung der Friedrich-Ebert-Straße in die Hammer Straße ab Mittwoch, 30. Oktober, gesperrt.

© Thorsten Hübner

Die Sperrung wird voraussichtlich für rund drei Wochen eingerichtet. Eine Umleitung wird über die Bäumerstraße und Hammer Straße eingerichtet. Die bereits bestehende Einbahnstraßenregelung auf der Hammer Straße wird in dem Zuge entsprechend verlängert.

Kontakt