25 Jahre – 1997 – 2022

Literarischer Herbst 2022

Der November ist in Hamm ein Monat der Literatur. Dafür steht seit nunmehr einem Vierteljahrhundert unsere Veranstaltungsreihe des Literarischen Herbstes.

Das diesjährige Jubiläumsprogramm findet in der Zeit vom 5. bis zum 20. November statt und umfasst insgesamt dreizehn Veranstaltungen. Zur offiziellen Eröffnung des 25. Literarischen Herbstes durch den Oberbürgermeister Marc Herter begrüßen wir Sie am Samstag, 5. November um 19:30 Uhr. Heinrich Steinfest wird dann aus seinem neuen Roman Der betrunkene Berg lesen.

Im weiteren Verlauf finden sich bundesweit bekannte Autorinnen und Autoren ebenso wie etablierte und beliebte lokale Formate, die die Vielfalt und den Charakter des Literarischen Herbstes prägen. Freuen Sie sich unter anderem auf Christine Westermann, Andrea Sawatzki, Katharina Adler und Kai Wiesinger, eine neue Ausgabe des Literarischen Stadtspaziergangs und des Lyrikabends sowie auf einen lyrischen Abend mit Meike Wanner und Harald Kappel, moderiert von Marion Gay. Auch die traditionelle Bücherschau mit Denis Scheck, veranstaltet durch den Freundeskreis der Stadtbücherei in der ThomasKulturKirche ist wieder Teil des Programms.

Auch in diesem Jahr wird uns die Corona-Pandemie nicht völlig unbeeinträchtigt lassen. Wir möchten Ihnen bei allen Veranstaltungen die bestmöglichen Rahmenbedingungen bieten und freuen uns, dass die literarischen Abende an wechselnden Orten stattfinden können. Bitte informieren Sie sich einige Tage vor der jeweiligen Veranstaltung auf unserer Webseite über die ggfls. noch geltenden Bestimmungen.

Das Gesamtprogramm des Literarischen Herbstes finden Sie hier: Literarischer Herbst

Wo und wie sind Eintrittskarten erhältlich?

In diesem Jahr erhalten Sie Eintrittskarten für den Literarischen Herbst sowohl online als auch wieder vor Ort in der Zentralbibliothek. Karten sind darüber hinaus auch erhältlich in den Buchhandlungen Harms, Holota und Leseliebe.

Den Link zum Online-Ticketverkauf finden Sie bei den einzelnen Terminen im Online-Veranstaltungskalender

Der reguläre Vorverkaufspreis beträgt € 8,00 (ermäßigt € 6,00). Für einzelne Veranstaltungen gelten abweichende Eintrittspreise. Diese sind im Programm entsprechend ausgewiesen. Neben dem Vorverkauf sind Karten auch an der Abendkasse erhältlich.

Bild von verschiedenen Autor*innen des Literarischen Herbstes

Autor*innen des Literarischen Herbstes

© Collage Stadtbüchereien Hamm

Kontakt

Stadtbüchereien Hamm

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Fon: 02381 17-5751
Fax: 02381 17-105801
Internet