Antragsbearbeitung

Hammer Eltern: schneller zum Elterngeld

16 Tage Bearbeitungszeit hat die Stadtverwaltung Hamm durchschnittlich für die Elterngeldanträge im vergangenen Jahr gebraucht. Damit liegt die Hammer Elterngeldstelle im Bürgeramt Herringen weiter deutlich unter der Bearbeitungszeit im Landesschnitt (44,93), nämlich mehr als vier Wochen.

Insgesamt sind bis zum 31.12.2022 in Hamm 2111 Elterngeld-Anträge bewilligt worden. Hinzu kommen insgesamt 690 Änderungsanträge, da sich während des Bezuges von Elterngeld eine Veränderung ergeben hat (zum Beispiel die Änderung der Bezugsmonate oder des Einkommens nach der Geburt). In der Elterngeldstelle im Bürgeramt Herringen wurden auch im Jahr 2022 zahlreiche Eltern zu den Themen Elternzeit und Elterngeld beraten. Elterngeld kann aktuell nur schriftlich beantragt werden. Anträge stehen dazu im Serviceportal auf www.hamm.de zur Verfügung. Neu ist seit Januar 2022 das Angebot einer Videoberatung: Bis zum Jahresende wurden über 100 Gespräche über die Software Webex mit den (werdenden) Eltern geführt. Die Rückmeldungen sind durchweg positiv. Für die Gesprächspartner erübrigen sich die Fahrtzeiten. Außerdem hilft das Angebot bei der flexiblen Lebensgestaltung junger Familien.
 

12 plus 2

Betrachtet man die Antragssteller von Elterngeld genauer, fällt auf: Die Mütter bleiben deutlich öfter und länger zu Hause und beziehen Elterngeld. Insgesamt wurde bis zum 31.12.2022 Elterngeld für 1523 Mütter und 588 Väter bewilligt. Es werden etwa 72 Prozent der Anträge von Müttern gestellt. Die Anzahl der antragsstellenden Väter steigt jedoch Jahr für Jahr leicht an: von 463 in 2018 auf 588 im vergangenen Jahr (2021: 563).  855 Frauen beantragten für mindestens 1 Jahr oder mehr Elterngeld, während dies nur 31 Männer taten. Am häufigsten wurden zwölf Monate Elterngeld für Frauen (413 Anträge) und zwei Monate Elterngeld für Männer (450) bewilligt.
 

ElterngeldPlus beliebter

Bei der Bewilligung wird Basiselterngeld von ElterngeldPlus unterschieden. Basiselterngeld kann pro Elternteil nur bis zu zwölf Monate gewährt werden. Beim ElterngeldPlus verdoppelt sich die Laufzeit, jedoch halbiert sich der monatlich ausgezahlte Betrag. Die Variante lohnt sich insbesondere für Eltern, die nach der Geburt des Kindes in Teilzeit arbeiten möchten. In diesem Jahr wurde 473-mal das Modell ElterngeldPlus gewählt. Im Jahresvergleich wird zunehmend etwas häufiger ElterngeldPlus gewährt.  Insgesamt wurden im laufenden Jahr 12,2 Millionen Euro Elterngeld für die Hammer Mütter und Väter ausgezahlt (2021:  12,1 Millionen).

Weitere Informationen, Formulare und Links gibt es unter: www.hamm.de/elterngeld

Ein Mann schreibt auf einem Klemmbrett

Ein Mann schreibt auf einem Klemmbrett

© Milenko Đilas - stock.adobe.com

Kontakt

Bürgeramt Herringen

Dortmunder Straße 245
59077 Hamm
Fon: 02381 17-9599
Fax: 02381 17-109599
E-Mail-Adresse
Internet