Baugebiet "Wohnpark Alter Sportplatz"

Lagebeschreibung

In familienfreundlicher Lage entsteht in Hamm der Wohnpark "Alter Sportplatz". Im Stadtteil Herringen errichtet die Deutsche Reihenhaus AG ein neues Wohnquartier mit 49 Eigenheimen auf einer Fläche von 12.865 Quadratmetern.

Hamm hat sich als begehrter Wohnstandort besonders für junge Familien etabliert. Denn hier lassen sich naturnahes Leben und bezahlbares Wohneigentum in unmittelbarer Nähe zum pulsierenden Ruhrgebiet noch vereinbaren.

Eine Bushaltestelle befindet sich direkt am Wohnpark. Von dort aus geht es schnell in die Innenstadt. Mit der Bahn und auch mit dem Pkw erreichen die Eigenheimbesitzer Dortmund oder Münster in jeweils etwa einer halben Stunde.

Für Familien bietet das neue Zuhause einen idealen Lebensmittelpunkt. In der Umgebung gibt es mehrere Kindergärten und Grundschulen. Weiterführende Schulformen befinden sich in altersgerechter Entfernung. Das Versorgungsangebot ist attraktiv und sorgt dafür, dass die Dinge des täglichen Bedarfs schnell erledigt werden können.

Der Freizeitwert rund um das neue Zuhause ist sehr hoch. Es gibt zahlreiche Grünflächen und Sport- sowie Wellness-Möglichkeiten. Das Vereinsleben in Hamm ist aktiv und jung.
 

Städtebauliche Konzeption

Zwischen Dieserwegstraße und Zum Torksfeld wird auf der bislang ungenutzten Fläche des ehemaligen Sportplatzes Wohnbebauung in Form von Reihenhäusern entwickelt. Die Fläche liegt ruhig in Mitten bestehender Wohnbebauung und wird im rückwärtigen Bereich durch den Herringer Bach begrenzt. Die Wohnbaufläche wird über die Diesterwegstraße sowie über die Straße Zum Torksfeld erschlossen. Es sind insgesamt 49 Wohneinheiten als Reihenhäuser in verschiedenen Größen vorgesehen.
 

Kennzahlen zu den Grundstücken

Anzahl der Reihenhäuser49
Grundstücksgrößenca. 100 bis 400 m²
Hauspreise

120 m² ab 209.990,- €

1445 m² ab 235.990,- €


Festsetzungen des Bebauungsplans zur Bebaubarkeit

vorhandenes Baurecht gemäߧ 30 BauGB
rechtskräftiger Bebauungsplan1. (vereinfachte) Änderung des Bebauungsplans Nr. 05.059 - Diesterwegstraße -
festgesetzte NutzungWA - Wohnnutzung
zulässige GebäudetypenEinzelhaus, Doppelhaus, Reihenhaus, Etagenwohnung
vorgegebene Bauweiseoffen
Grundflächenzahl (GRZ)0,4
Geschossflächenzahl (GFZ)0,8
DachformenSatteldach, Pultdach


Allgemeine Information

Sollten Sie nähere Informationen zu dem hier vorgestellten Baugebiet wünschen oder Kaufinteresse haben, können Sie sich bei dem in der rechten Spalte aufgeführten Eigentümer bzw. Vermarkter der Flächen unter den angegebenen Kontaktdaten melden.

Sollten Sie nähere Informationen zu dem bestehenden Planungsrecht durch den rechtskräftigen Bebauungsplan oder zum allgemeinen Baurecht wünschen, können Sie sich bei den in der rechten Spalte aufgeführten Mitarbeiterinnen des Bautechnischen Bürgeramtes unter den angegebenen Kontaktdaten melden.

Anbieter von Reihenhäusern

Deutsche Reihenhaus AG
Poller Kirchweg 99
51105 Köln

Ansprechpartnerin: Frau Kurtzhals 
Telefon: 0221 340309-601
Mobil: 0151 58064032
anna-lina.kurtzhals@reihenhaus.de
www.reihenhaus.de

Kontakte bei Fragen zum Planungs- und Baurecht

Bauordnungsamt

Frau Witt

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-4337
Fax: 02381 17-2893
E-Mail-Adresse

Bauordnungsamt

Frau Hübner

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-4336
Fax: 02381 17-2958
E-Mail-Adresse