Baugebiet "Pfarrhof Reginenstraße"

Lagebeschreibung

Das Baugebiet umfasst das Grundstück des ehemaligen evangelischen Pfarrhauses (Reginenstraße Nr. 2) und befindet sich in zentraler Lage von Hamm‐Rhynern im Kreuzungsbereich von Reginenstraße und der Straße An der Windmühle. Unmittelbar angrenzend an das Baugebiet liegt nordöstlich die Bäckerei Erdmann und im weiteren die Volksbank. Südöstlich und südlich grenzen wohnbauliche Nutzungen und deren Freiflächen an. Nördlich und westlich jeweils die Haupterschließungsstraßen Reginenstraße und Straße An der Windmühle.
 

Städtebauliche Konzeption

Anfang 2014 wurde von der Evangelische Emmaus‐Kirchengemeinde Hamm in Verbindung mit dem Evangelischen Kirchenkreis Hamm, dem Baureferat der Evangelischen Kirche von Westfalen und dem Stadtplanungsamt der Stadt Hamm ein städtebaulicher Wettbewerb ausgearbeitet. Den ersten Rang hat dabei das Team bestehend aus dem Architekturbüro Vedder + Berndes, Architekten BDA (Menden) und dem Investor Heckmann Bauland und Wohnraum GmbH Co. KG belegt. Auf Grundlage des Wettbewerbsergebnisses und auf Basis weiterer Gespräche fand eine grundlegende Überarbeitung des Wettbewerbsbeitrages statt. Die Bebauung umfasst nun drei Wohngebäude mit je sechs Wohneinheiten. Für alle drei Gebäude ist in einheitlicher Gestaltung der Fassade und des Daches vorgesehen.
 

Kennzahlen zu den Eigentumswohnungen

Anzahl der Gebäude3
Anzahl der Eigentumswohnungen18 (je Haus 6 Wohnungen)
Wohnflächenca. 60 - ca. 95 m²
Kaufpreisekeine Angaben
städtische Grundstückenein

 

Festsetzungen des Bebauungsplans zur Bebaubarkeit

vorhandenes Baurecht gemäߧ 30 BauGB
rechtskräftiger BebauungsplanNr. 03.093 - ehemaliges Pfarrhaus Reginenstraße -
festgesetzte NutzungMI - Mischgebiet Wohnen / Arbeiten
zulässiger GebäudetypEinzelhaus
vorgegebene Bauweiseoffen
zulässige Geschossigkeitmaximal II plus Dachgeschoss
Grundflächenzahl (GRZ)0,4
Geschossflächenzahl (GFZ)0,8
DachformenFlachdach, Satteldach (30-35°)

 

Allgemeine Information

Sollten Sie nähere Informationen zu dem hier vorgestellten Baugebiet wünschen oder Kaufinteresse haben, können Sie sich bei dem in der rechten Spalte aufgeführten Eigentümer bzw. Vermarkter der Flächen unter den angegebenen Kontaktdaten melden.

Sollten Sie nähere Informationen zu dem bestehenden Planungsrecht durch den rechtskräftigen Bebauungsplan oder zum allgemeinen Baurecht wünschen, können Sie sich bei den in der rechten Spalte aufgeführten Mitarbeiterinnen des Bautechnischen Bürgeramtes unter den angegebenen Kontaktdaten melden.

Kontakte bei Fragen zum Planungs- und Baurecht

Bauordnungsamt

Frau Witt

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-4337
Fax: 02381 17-2893
E-Mail-Adresse

Bauordnungsamt

Frau Hübner

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-4336
Fax: 02381 17-2958
E-Mail-Adresse