27.07.2017

Müllsack der Stadt Hamm

Der Müllsack der Stadt Hamm ist nicht für den regelmäßig anfallenden Hausmüll zulässig, sondern nur für zusätzliche Abfälle des Hausmülls, wie z. B. Tapeten oder -reste vorgesehen. Sein Fassungsvermögen beträgt 60 Liter. Andere neutrale, z.B. blaue Abfallsäcke aus dem Handel, sind von der Müllabfuhr ausgeschlossen, da in diesen nicht die Entsorgungskosten der zusätzlichen Abfallmenge enthalten sind. Reicht das Volumen der Abfalltonne dauerhaft nicht aus, so ist eine größere Abfalltonne sinnvoller und kostengünstiger. Bei geringen Mengen ist die Verwendung des Beistellsackes andererseits kostengünstiger als eine Anlieferung von Hausmüll am Recyclinghof der Stadt Hamm. Am Recyclinghof wird für Kleinmengen bis 100 kg im PKW-Kofferraum eine pauschale Gebühr berechnet.

Verkaufspreis: 3,80 Euro

Verkaufsstellen

59063 Hamm: Combi-Verbrauchermarkt, Paracelsuspark 2
59067 Hamm: Schleimer / Haushaltswaren, Vorsterhauser Str. 26
59071 Hamm: Sonnenburg / Edeka-Markt, Ostwennemarstr. 100
59073 Hamm: Krummenerl / Rewe-Center, Ahlener Str. 132
59075 Hamm: K & K Markt / Oswaldstr. 40
59077 Hamm: Jahns / Handelsgesellschaft, Quellenstr. 4-11
59077 Hamm: Combi-Verbrauchermarkt, Dortmunder Str. 255
Bürgerämtern
ASH-Service-Büro