16.11.2017

Flohmarkt im Ring

Trödeln, tauschen, Handel treiben!
Jedes Jahr findet zwei Mal ein großer „Flohmarkt im Ring“ statt. Ob Trödel, Nippes oder Kitsch: All dies werden die Besucherinnen und Besucher an einem der zahlreichen Stände finden.
Der Bereich des innerstädtischen Grünrings zwischen Goethestraße und Otto-Krafft-Platz ist Anlaufstelle von mehreren Tausend Personen, die das ein oder andere Schnäppchen oder Schätzchen verkaufen oder erwerben wollen. „Trödeln, tauschen, Handel“ treiben heißt es, wenn die Händler ihre Waren anbieten. Verkauft werden dürfen beim Flohmarkt im Südring nur gebrauchte Waren von privat an privat.

Termin 2018:
Samstag, 26. Mai
Samstag, 25. August
jeweils 9 bis 15 Uhr

Weitere Infos zum Thema

Download