12.04.2017

Viele Aussteller locken mit kreativen Ideen für den Garten

Gartenmarkt im Maxipark

Ab Samstag, 29. April bis Montag, 1. Mai 2017 verwandeln rund 80 Aussteller den Park in ein buntes Garten-Paradies. Hier treffen sich BlumenLUST und FrühlingsDUFT - und alle Gartenliebhaber der Region sind dazu eingeladen.

Blumen, Blüten und Sträucher bieten mit ihrer Farbenvielfalt im gesamten Park einen wahren Augenschmaus. Spalierobst, Stauden, Sommerblumen, aber auch außergewöhnliche Gehölze und Orchideen, Gewürze und Kräuter im frühlingshaften Ambiente – fast jeder Winkel des Parks erblüht in kräftigen Farben.

Während die Einen einzigartige Dekorationen für den heimischen Garten finden, gemütliche Möbel zum Sitzen oder Relaxen erproben, kommen andere für die Neugestaltung des Gartens mit den anwesenden Fachleuten ins Gespräch. Wieder andere Besucher entdecken seltene Tomatenpflanzen, stellen sich ihr neues Zierapfelbäumchen im eigenen Garten vor oder probieren die zahlreichen Köstlichkeiten aus Nah und Fern. Kunstliebhaber werden im ganzen Park ebenso fündig wie die Liebhaber guten Geschmacks. Im Foyer der Waschkaue werden Orchideen in außergewöhnlichem Ambiente reizvoll dekoriert zum Verkauf angeboten.

Am Samstag, 29. April wird im Rahmen des Gartenmarktes die Ausstellung des Künstlers Wolfgang Lamché um 16.00 Uhr im Glaselefanten eröffnet und auch sonst sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm täglich für gute Laune im Park. Die Besucher werden täglich von musikalischen Walk-Acts im Park unterhalten, die Blumenliese kommt zu Besuch und ein Lyrischer Gärtner gibt Gedichte u.a. von Heinz Erhardt zum Besten.

Der Gartenmarkt ist vom 29. April bis 1. Mai 2017 jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene fünf Euro, für Kinder drei Euro und für Familien 13 Euro. Jahreskarten- und RUHR.TOPCARD-Inhaber haben freien Eintritt.