21.11.2017

Hammer Tafelfreuden

Die „Hammer Tafelfreuden – Gute Restaurants erleben“ sind ein Zusammenschluss von zurzeit sieben Gastronomiebetrieben, der in dieser Form seit 2002 existiert. Gefördert und unterstützt durch das Hammer Stadtmarketing führen die Tafelfreuden gemeinsame Veranstaltungen oder Veranstaltungs-Reihen durch.

Die „Hammer Tafelfreuden – Gute Restaurants erleben“ sind:
Hotel Restaurant Alte Mark, Gaststätte Haus Berkemann, Restaurant Denkma(h)l!, Gasthof Hagedorn, Landrestaurant "Haus Splietker" Süddinker, Enchilada im Kristallpalast, maxigastro.

Musical Dinner

Neues „MUSICAL Dinner“

Überzeugende Veranstaltung mit neuem Programm und vielen neuen Highlights. Im Frühjahr 2018 führen die Hammer Tafelfreuden gemeinsam mit DS Entertainment erneut ein „Musical Dinner“ mit neuem Programm durch.

eine Speise wird serviert

Tafelfreuden auf der Bildungsmesse

Ob Köchin, Restaurantkaufmann oder Hotelfachfrau. Während der Bildungsmesse am 17. und 18. November 2017 hieß es am Stand der Hammer Tafelfreuden, Gastronomie und Hotellerie kennenzulernen und Informationen zu den spannenden und abwechslungsreichen Ausbildungsberufen Koch / Köchin, Hotelkaufmann / -frau, Hotelfachmann / -frau, Fachmann / -frau für Systemgastronomie, Restaurantfachmann / -frau, Fachkraft im Gastgewerbe zu bekommen.

Ein Besteckkorb bei Hamm kulinarisch

Wissenswertes