10.02.2017

Hammer Tafelfreuden

Die „Hammer Tafelfreuden – Gute Restaurants erleben“ sind ein Zusammenschluss von zurzeit sieben Gastronomiebetrieben, der in dieser Form seit 2002 existiert. Gefördert und unterstützt durch das Hammer Stadtmarketing führen die Tafelfreuden gemeinsame Veranstaltungen oder Veranstaltungs-Reihen durch. Das jährliche Highlight stellt hierbei sicherlich „Hamm kulinarisch“ jeweils am ersten August-Wochenende dar. 

Die „Hammer Tafelfreuden – Gute Restaurants erleben“ sind:
Hotel Restaurant Alte Mark, Gaststätte Haus Berkemann, Restaurant Denkma(h)l!, Gasthof Hagedorn, Landrestaurant "Haus Splietker" Süddinker, Enchilada im Kristallpalast, maxigastro.

Win-Win-Partnerschaft Strategie-Konzept. Geschäftsmann zieht Pfeil über Win-Win-Regelung und Handshake-Partnerschaftsabkommen.

Mitglieder

Ein Besteckkorb bei Hamm kulinarisch

Wissenswertes