03.03.2015

Stadtmarketing Hamm

„Neuorganisation“ hieß es für das Hammer Stadtmarketing nach der Kommunalwahl 1999. Seitdem gliedert sich dass Stadtmarketing in das kommunale Stadtmarketing im Referat Stadtmarketing und Touristik und in die Stadtmarketing GmbH (seit 2001).

Das Referat Stadtmarketing und Touristik ist zuständig für die Binnen- und Außendarstellung der Stadt. Dabei ist die Arbeit ebenso vielfältig wie die Stadt selbst: Stärkung Hamms als touristischer Anziehungspunkt,  Erhöhung des Image- und Bekanntheitsgrades, Aufwertung der Innenstadt und der Stadtbezirke.

Die Touristik mit Stadtführungen, tagestouristischen Empfehlungen rund um die Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten Hamms sowie der Radtourismus sind in enger Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein Hamm weitere Arbeitsschwerpunkte. Anlaufstelle für alle touristischen Fragen ist die "Insel" als Touristinformation. Darüber hinaus ist das Referat Stadtmarketing und Touristik zuständig für die Internetpräsentation der Stadt.

Zentrale Themen der Stadtmarketing GmbH sind die Gastronomieförderung, Positionierung des Einkaufsstandortes Hamm („Einkaufen Erleben“) und allgemeine imagebildende Maßnahmen. Erreicht wird das unter anderem durch eigene Veranstaltungen, aber auch durch die Einbindung nichtstädtischer Akteure in Entscheidungsprozesse und deren Umsetzung.