19.09.2017

Gesprächskreis "Pflegende Angehörige" Bockum-Hövel

Bereits 1994 wurde aufgrund des erkennbar dringenden Bedarfs der Gesprächskreis „Pflegende Angehörige“ in Bockum-Hövel gegründet und seither regelmäßig durchgeführt. Der Gesprächskreis bietet ein wirksames Entlastungs- und Unterstützungsangebot für die Pflegenden, ihren Familien und den Pflegebedürftigen.

Es werden 1 - 2 x monatlich, montags abends ab 19.00 Uhr Veranstaltungen im Haus der Begegnung in Bockum-Hövel durchgeführt. Während dieser Veranstaltungen (Vortragsreihen, Referate, Seminare und Übungen) stehen Zeiten für Gespräche, Informations- und Erfahrungsaustausch sowie persönliche Hilfe zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es auch Einzelfallhilfen durch Besuche, Begleitung und telefonische Beratungsgespräche.