11.12.2015

Vorsorgevollmacht

Mit einer Vorsorgevollmacht können Sie eine oder mehrere Personen Ihres Vertrauens bevollmächtigen, Ihre rechtlichen Angelegenheiten für Sie zu besorgen.

In der Vollmacht legen Sie im Einzelnen fest, in welchen Bereichen Ihr Bevollmächtigter Entscheidungen treffen kann, wie z.B.:

  • Gesundheitssorge
  • Behördenangelegenheiten
  • Vermögensangelegenheiten
  • Aufenthaltsbestimmung
  • Wohnungsangelegenheiten
  • Post

 

Ihr Bevollmächtigter handelt mit der von Ihnen ausgestellten Vollmacht nur, wenn Sie Ihre Angelegenheiten nicht mehr selber regeln können.