24.10.2016

Wie kann der Schwerbehindertenausweises verlängert werden?

Spätestens drei Monate vor Ablauf der Gültigkeitsdauer sollte die Verlängerung des Schwerbehindertenausweises beantragt werden, wenn der Ausweis weiterhin genutzt werden soll.

Wenn noch ein Verlängerungsfeld frei ist, kann die Gültigkeit des Ausweises auch bei jedem Bürgeramt der Stadt Hamm verlängert werden, vorausgesetzt, es ist keine Nachprüfung in Form eines Nachuntersuchungsverfahrens erforderlich.

Der Antrag auf Verlängerung kann mit einem formlosen Schreiben an das Bürgeramt Pelkum, Sachgebiet Schwerbehindertenrecht, gerichtet werden. Dem Schreiben ist der Schwerbehindertenausweis beizufügen (ausländische Mitbürger fügen bitte zusätzlich eine Kopie des Nationalpasses inkl. des aktuellen Aufenthaltstitels bei). Wurde der Ausweis bereits zweimal verlängert, fügen Sie bitte  zusätzlich ein aktuelles Passfoto bei (rückseitig bitte Namen und Geschäftszeichen notieren), da in diesem Fall ein neuer Ausweis ausgestellt werden muss.  Nach erfolgter Verlängerung wird Ihnen der  Ausweis zusammen mit einem kurzen Begleitschreiben zurückgesandt.