17.02.2016

Förderverein Schloss Oberwerries e. V.

"Der Weg ist das Ziel." (Konfuzius)

Das Schloss Oberwerries gehört zu den wenigen wirklich wertvollen Gebäuden in Hamm. Seit 1942 befindet es sich mit einem Landbesitz von rund 1500 Morgen im Besitz der Stadt Hamm, die sich seitdem um die Restaurierung und vor allem um die bauliche Sicherung dieses historischen Kleinods in den Lippeauen bemüht.

Doch der Zahn der Zeit nagt unerbittlich an dem alten Wasserschloss, und der städtische Haushalt erlaubt nur die Ausgaben für die notwendigsten baulichen Reparaturen. Für die architektonische Gestaltung reicht es leider nicht.
Um die vielen Erhaltungs- aber eben auch Gestaltungsmaßnahmen auch in Zukunft zu sichern und durch die finanzielle Unterstützung konkreter Projekte auszubauen, wurde am 10. November 2011 der „Förderverein Schloss Oberwerries“ gegründet.
Der Förderverein ist ein offener Verein. Deshalb sind alle Interessenten, die sich für den Erhalt und die Attraktivität des Schlosses Oberwerries engagieren wollen, herzlich eingeladen, im Förderverein mitzuwirken.