03.11.2017

Heute schon an morgen gedacht!

Der demographische Wandel wird in absehbarer Zeit Einfluss auf die Höhe der Renten von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern nehmen. Damit die Beschäftigten der Stadt Hamm auch die Zeit nach dem Arbeitsleben unbeschwert genießen können, bieten wir folgende Möglichkeiten der Altersvorsorge an:

Betriebliche Altersversorgung
Die Stadt Hamm bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine tariflich abgesicherte Altersversorgung. Zusätzlich zur gesetzlichen Altersrente erhalten die Beschäftigten für einen geringen Eigenanteil beim Eintritt in das Rentenalter eine Betriebsrente.  

Entgeltumwandlung
Mit dem Angebot zur Entgeltumwandlung können Beschäftigte der Stadt Hamm einen Anspruch auf eine weitere zusätzliche Altersversorgung erwerben. Das dazu „umgewandelte Entgelt“ ist bis zu bestimmten Grenzen steuer- und sozialversicherungsfrei, so dass aufgrund der ersparten Steuern/Abgaben eine zusätzliche Altersversorgung günstig finanziert werden kann.