16.02.2018

Bewerbungsportal für die Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger im Kommunalen Jobcenter Hamm (AöR)

Allgemeine Hinweise

Sie haben hier die Möglichkeit, sich für die Qualifizierung

  • Seiteneinsteigerin / Seiteneinsteiger beim Kommunalen Jobcenter Hamm (AöR) zu bewerben.

Informationen zu der Qualifizierung und den jeweiligen Anforderungen finden Sie hier.

 

Qualifizierungsbeginn:   01.07.2018
Bewerbungsschluss:     04.03.2018

 

Wir bitten Sie, am Online-Bewerbungsverfahren teilzunehmen und von schriftlichen Bewerbungsmappen Abstand zu nehmen.

Die Stadt Hamm möchte den Frauenanteil in diesem Arbeitsgebiet erhöhen und ist deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert.

Die Stelle ist – je nach Art der Behinderung – auch für Schwerbehinderte geeignet.

Bürgerorientierung und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement sind wichtige Ziele der Stadtverwaltung. Sofern Sie also ehrenamtlich tätig sind oder waren, sollten Sie in Ihren Bewerbungsunterlagen darauf hinweisen.

Vorbereitung

Bitte halten Sie alle persönlichen Angaben sowie die üblichen schulischen bzw. beruflichen Daten (angestrebte/erreichte Abschlüsse, Praktika, abgeschlossene Ausbildungen etc.) bereit.

 

Berufskennziffern:

Bitte notieren Sie sich für die Qualifizierung folgende Berufskennziffern
(je nach gewähltem Tätigkeitsfeld):

  • Leistungssachbearbeitung    die Berufskennziffer: 09
  • Arbeitsvermittlung                   die Berufskennziffer: 10
  • beide Bereiche                          die Berufskennziffer: 11

Bitte umschreiben Sie bei den Eingaben im Bewerbungsportal und bei der Benennung der Dateien die Umlaute (ä=ae,ö=oe und ü=ue, z.B. türkisch=tuerkisch).

Vorgehensweise

Um am Online-Bewerbungsverfahren teilnehmen zu können, benötigen Sie zwingend eine E-Mail-Adresse, da der weitere Schriftverkehr ausschließlich per E-Mail erfolgen wird. 

Zum Abschluss des Online-Bewerbungsverfahrens werden Sie aufgefordert, Ihr Bewerbungsanschreiben, Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihre letzten beiden Abschlusszeugnisse (u.a. Schule/Berufsausbildung/Studienabschluss) als Word- oder PDF-Dokumente hochzuladen.

Wichtig:

Bitte benennen Sie die Dokumente wie folgt:

´Name´ Leerzeichen ´Vorname´ Leerzeichen ´Name des Dokumentes´

Beispiele:

Mustermann Max Schulzeugnis 2. Halbjahr.doc

oder

Mustermann Max Lebenslauf.pdf

Nach Abschluss des Online-Verfahrens, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung in Ihrem E-Mailpostfach.

Nur wenn diese vorliegt, wurde Ihre Bewerbung erfolgreich gespeichert und Sie können am Bewerbungsverfahren teilnehmen!

Um Ihre Bewerbung jetzt hochzuladen, gehen Sie hier zum Online-Bewerbungsformular

Weitere Infos zum Thema