03.11.2017

Familie und Beruf – Ergänzung statt Widerspruch

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Potenzial für den Erfolg eines Dienstleistungs- unternehmens. Die Stadt Hamm ist bestrebt, die familiären und lebensphasenabhängigen Bedürfnisse ihrer Beschäftigten mit den Anforderungen im Berufsalltag in Einklang zu bringen.

Gleitende Arbeitszeit
In fast allen Arbeitsbereichen der Verwaltung gilt gleitende Arbeitszeit.

Alternierende Tele-/Heimarbeit
In geeigneten Aufgabengebieten besteht die Möglichkeit, zu vereinbaren, dass bestimmte Aufgaben über einen konkreten Zeitraum sowie in einem festen Stundenumfang regelmäßig von zu Hause aus erledigt werden können.

Bürofreie Arbeit
Wenn es die Art der Tätigkeit zulässt, kann die Arbeit im Einvernehmen mit der Führungskraft im Einzelfall teilweise zu Hause erledigt werden.

Teilzeit
Sofern keine zwingenden Gründe dagegen sprechen, lässt sich die wöchentliche Arbeitzeit sehr individuell an die persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Betriebliche Gesundheitsförderung
Die Stadt Hamm macht regelmäßig bedarfsgerechte, zielgerichtete Angebote zum Thema Gesundheit, z. B. Gesundheitszirkel oder Gesundheitsprojekte sowie spezielle Fortbildung- sangebote. Ein betriebliches Eingliederungsmanagement sowie individuelle Unterstützungs- angebote am Arbeitsplatz tragen ebenfalls dazu bei, die Gesundheit zu erhalten bzw. zu verbessern.

Weitere Infos zum Thema