12.01.2018

Bürgerversammlung

Fortschreibung Parkraumkonzept Hamm-Süden

Im Umfeld des Evangelischen Krankenhauses an der Werler Straße ist der Parkdruck groß. Auf Anregung zahlreicher Anwohner wurde von der Stadt ein Parkraumkonzept entwickelt, das am 17. Januar 2018 in einer Bürgerversammlung diskutiert wird.

Über Lösungsmöglichkeiten für das Parken rund ums EVK wurde bereits vor einigen Jahren intensiv diskutiert. In 2005 wurde ein Bewohnerparkbereich ausgewiesen.
Aktuell gibt es zahlreiche Hinweise von Bewohnern aus den Wohnstraßen zum steigenden Parkdruck. Durch eine umfangreiche Erhebung der Stadt zu Auslastung und Fremdparkern wurden die Beobachtungen bestätigt: Der Parkdruck hat sich seit 2005 weiter verschärft. Vor Einführung einer neuen Parkregelung soll aber zunächst eine Bürgerbeteiligung erfolgen, um Wünsche und Anregungen der Anlieger in die Planung aufzunehmen.

Aus diesem Grund findet am Mittwoch, den 17. Januar 2018 um 17:00 Uhr in der Aula des Beisenkamp-Gymnasiums, Am Beisenkamp 1, 59063 Hamm eine Bürgerversammlung statt.

Mitarbeiter der Verwaltung werden die Ergebnisse der Parkraumuntersuchung und Vorschläge für neue Parkregelungen vorstellen und mit den Versammlungsteilnehmern diskutieren. Das Evangelische Krankenhaus wird ebenfalls vertreten sein. Die Versammlung wird von Bezirksvorsteher Peter Raszka geleitet.

Weitere Infos zum Thema