25.10.2018

Struktur

Bei einer Musikschule mit ca. 4300 Schülern und einundneunzig Lehrkräften ist es unabdingbar, das Arbeitsfeld ''musikalische Erziehung am Instrument'' in übersichtliche Bereiche zu unterteilen. Aus diesem Grund führt die Städtische Musikschule Hamm neben dem großen Arbeitsbereich Jeki drei Abteilungen im Kernbereich der Musikschularbeit. Jeder Abteilung ist ein Abteilungsleiter/eine Abteilungsleiterin vorangestellt, der/die auch Fachkraft für den Instrumentalunterricht ist.
Des Weiteren sind die drei Abteilungen in 9 Fachbereiche untergliedert. Große Fachbereiche haben zusätzlich zum Abteilungsleiter noch einen Fachbereichsleiter. Namen und Zuständigkeiten der Fachbereichsleiter erfragen Sie bitte über die Abteilungen.

Näheres zu unseren Abteilungen und Fachbereichen können sie in unserem Unterrichtsangebot nachlesen.


Abteilung I:
Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabaß)
Zupfinstrumente (Gitarre, Baglama)
Muskalische Früherziehung/Elementarer Musikunterricht/Tanz

Abteilung II:
Blockflöte
Tasteninstrumente (Klavier, Akkordeon)
Harfe

Abteilung III:
Blechblasinstrumente (Trompete, Posaune, Euphonium, Horn, Tuba)
Holzblasinstrumente (Querflöte, Klarinette, Oboe, Saxophon, Fagott)
Popularmusik (Percussion, E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Jazz-Klavier)
Gesang