05.09.2017

Aktuelles aus dem Museum

Förderung für Dritte Klassen

"Dritte Klassen nach Ägypten" lautet der Titel des Projektes: dieses ermöglicht den Schülerinnen und Schülern der dritten Klassen aller Hammer Grund- und Förderschulen im neuen Schuljahr 2017/2018 unter museumspädagogischer Führung einschließlich Workshop die Ägyptische Sammlung des Gustav-Lübcke-Museums kostenfrei zu besuchen. Zudem werden die Kosten für die An- und Abreise mit dem Linienbus übernommen. Ermöglicht hat dieses Projekt der Lions Club Hamm, der hierfür 10.000 Euro dem Museumsverein und damit  dem Gustav-Lübcke Museum zur Verfügung stellt.

Hoch erfreut zeigten sich Ulrich Weißenberg, Fachbereichsleiter Kultur und Susanne Birker, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gustav-Lübcke-Museum sowie Ulrich Schäfer, 1. Vorsitzender des Museumsverein,  über die großzügige Spende, die Albert Steghaus, Präsident, und Frank Scharschmidt, Vizepräsident des Lions Club Hamm persönlich überbrachten.