23.06.2015

Theater & Tanz

Das Theaterleben in Hamm wird bestimmt von den städtischen Theaterreihen und ergänzt durch die freien Träger: dem Helios-Theater, dem Tanz- und Musicalensemble der Stadt Hamm und der Waldbühne Heessen.

Im Kurhaus Bad Hamm ist das "Theater für Erwachsene" mit Schauspiel, Musical, Oper und Operette zu Hause. Der Kulturbahnhof Hamm wurde zum Zentrum für Kinder- und Jugentheater mit überregional bedeutenden Festivals ausgebaut. Die Waldbühne Heessen als besucherstärkstes Freilichttheater Deutschlands erweist sich seit über 75 Jahren bei jung und alt als Kassenmagnet.

Ergänzt wird das Theaterleben in Hamm durch weitere, mittlerweile bis weit in die Region hinaus bekannte, jährlich wiederkehrende Veranstaltungen, wie beispielsweise die Hammer Kulturnacht oder die Kleinkunst- und Straßentheaterreihe Kunst-Dünger.

Die Alfred-Fischer-Halle hat sich als Spielort der Industriekultur für Veranstaltungen in größeren Dimensionen etabliert - so gastiert z.B. der Musicalstar Uwe Kröger regelmäßig hier.

Bildnachweis
© Hanig Design,© Hanig Design
© Hanig Design,© Hanig Design
© Lichtbild Hamm,Foto: Wolfgang Barth
Foto: Andreas Rother